Presseaussendungen zu "Innenministerium"

7.972 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 532 nächste Seite

Polizeispitzensportler beim Tag des Sports 2018

Am 22. September 2018 war das BMI beim Tag des Sports im Wiener Prater vertreten. Polizeispitzensportlerinnen und -sportler gaben Autogramme und standen für Fragen zur Verfügung.

OTS0026
22.09.2018 14:27
in Chronik

Schubhaft: Liste Pilz sieht akuten Handlungsbedarf

Alma Zadic, Sicherheits- und Integrationssprecherin der Liste Pilz, fordert eine sofortige Umsetzung der Rechnungshofmaßnahmen und das Führen von geforderten Statistiken.

OTS0198
21.09.2018 16:42
Logo von Liste Peter Pilz im Parlament

Parlament: TOP im Nationalrat am 26. September 2018

Aktuelle Stunde, Aktuelle Europastunde, Straftatbestand Reisen für terroristische Zwecke, Bundesrechnungsabschluss, Rechnungshofberichte

Polizei: Tag des Sports 2018

Am 22. September findet im Wiener Prater der "Tag des Sports" statt. Die Polizei präsentiert ihre Sportaktivitäten und lädt zum Mitmachen ein.

OTS0083
21.09.2018 11:02
in Chronik

FPÖ-Jenewein: „Amtshandlungen im BVT vollkommen korrekt abgelaufen“

„Pilz versucht lediglich, ‚abstruse Verschwörungspilze rund um den Innenminister sprießen zu lassen‘“

Rechnungshof: Wohlfahrtsfonds des Innenministeriums zusammenlegen

Kontrollorgan urgiert zweckmäßige Nutzung der Fondsgelder; Bundeskriminalamt weiteres Thema im Rechnungshofausschuss

Abgeordnete befassen sich mit Pannen bei Bundespräsidentenwahl

Rechnungshof empfiehlt u.a. einheitliche Entschädigung für Wahlbeisitzer und drängt auf rechtzeitige Zustellung von Wahlkarten

Veranstalter sollten mehr für Großeinsätze der Polizei zahlen

Rechnungshof empfiehlt Ausbau rechtlicher Möglichkeiten zur Rückerstattung von Polizeikosten etwa bei Fußballspielen

Künftige Luftraumüberwachung: Kunasek drängt auf Entscheidung bis Jahresende

Aussprache über aktuelle Fragen im Landesverteidigungsausschuss des Nationalrats

FPÖ-Jenewein: „Nicht der Innenminister, sondern das Ministerium muss Akten nachliefern“

„Wenn der Verfassungsgerichtshof entschieden hat, dass Akten nachzuliefern sind, wird dies natürlich so erfolgen.

Neun Verkehrstote in der vergangenen Woche

290 Verkehrstote zwischen 1. Jänner und 16. September 2018

OTS0144
17.09.2018 13:10
in Chronik

Innenministerium nimmt VfGH-Entscheidung über Aktenlieferung zur Kenntnis

Als „abstrakt relevant“ qualifizierte Aktenbestandteile werden umgehend dem Parlament übermittelt

OTS0136
17.09.2018 12:52

Pilz zu VfGH-Beschluss: "Kickl muss jetzt Aktenkeller öffnen"

VfGH bestätigt unzulässige Zurückhaltung von Akten im BVT-U-Ausschuss

OTS0131
17.09.2018 12:45
Logo von Liste Peter Pilz im Parlament

NEOS zu VfGH-Erkenntnis: Jetzt muss Innenminister Kickl Akten nachliefern

Stephanie Krisper: „Unsere mühevolle Recherche hat Kickl der mangelhaften Aktenlieferung überführt.“

OTS0118
17.09.2018 12:23
in Politik

Krainer: VfGH bestätigt: Kickl versteckt Akten vor U-Ausschuss

SPÖ-Fraktionsführer rechnet mit Verdreifachung der Aktenmenge

OTS0105
17.09.2018 12:00
in Politik
vorige Seite nächste Seite