vorige Seite Seite 1 von 57 nächste Seite

Kündigung im Krankenstand als „unberechtigten Austritt“ deklariert - AK erkämpft 3.000 Euro für Küchengehilfen

Um sich auf Kosten kranker Arbeitnehmer/-innen und der Gebietskrankenkasse (GKK) Geld zu sparen, kündigen Arbeitgeber leider immer wieder Beschäftigte, sobald diese krank werden, oder drängen sie zu …

OTS0010
26.05.2017 09:05
 
OTS0022
25.05.2017 11:06
 

Menschenrechtsausschuss einig: Schutzzonen und humanitäre Korridore für Flüchtlinge errichten

Würdevolle Darstellung von Menschen mit Behinderung, Abdullah Zentrum bleibt, UN-Kinderrechtskonvention nicht in Verfassung verankert

OTS0210
24.05.2017 16:29
 

Staatsanwaltschaft Wien erhebt weitere Anklage in der Strafsache Telekom

PRESSEMITTEILUNG in der Strafsache TELEKOM (VALORA)

OTS0209
24.05.2017 16:12
 

"Polizei wegen Terrorgefahr entlasten"

ÖAAB: Bezirke sollen Angsträume beseitigen, Videoüberwachung und Notrufsäulen sollen Sicherheit bringen

OTS0204
24.05.2017 15:56
 

Drozda will neue Presseförderung und Informationsfreiheitsgesetz noch vor der Wahl umsetzen

Medienminister spricht im Menschenrechtsausschuss über mögliche Projekte; Einstimmige Entschließung zum EGMR

OTS0154
24.05.2017 13:06
 

Einladung zur Pressekonferenz: Lebensmittel sind kostbar: Gemeinsamer Pakt gegen die Verschwendung

Österreich bekennt sich zum SDG-Ziel, vermeidbare Lebensmittelabfälle bis 2030 zu reduzieren.

FPÖ-Schreiner kritisiert Herabsetzung der Strafe für Vergewaltiger durch OGH

Der Strafrahmen für die Vergewaltigung eines zehnjährigen Buben in Wien hätte nicht herabgesetzt, sondern ausgeschöpft werden müssen

OTS0120
24.05.2017 12:08
 

Pfurtscheller: Wir treten gegen den Terror und für den Schutz religiöser und ethnischer Minderheiten ein

Gemeinsamer Antrag von ÖVP und SPÖ im Menschenrechtsausschuss einstimmig beschlossen

OTS0110
24.05.2017 11:45
 

Viele offene Fragen nach CETA-Ausschuss

Juristische Zweifel müssen ausgeräumt werden

OTS0197
23.05.2017 18:15
 

KAICIID-Stellungnahme: Board of Directors verurteilt Blutvergießen und unterstützt couragierte religiöse Würdenträger

KAICIIDs Board of Directors, das sich aus Vertretern von fünf Religionen - Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam und Judentum - zusammensetzt, hat nach einer neuen Welle der Gewalt in der …

OTS0178
23.05.2017 16:10
 

NEOS: Reform des Maßnahmenvollzugs muss unbedingt noch umgesetzt werden

Niki Scherak: „Brandstetter darf die längst überfälligen Maßnahmen nicht dem Wahlkampf zum Opfer fallen lassen."

OTS0154
23.05.2017 13:14
 

Bundesminister Rupprechter: Top-Noten für heimische Badegewässer

EU-Badegewässerbericht bringt überdurchschnittlich gute Ergebnisse für Österreich

Veröffentlichung von Bildern einer Verstorbenen verstößt gegen Ehrenkodex

Die Veröffentlichung von Bildern einer Verstorbenen zu der Schlagzeile „Frau im Keller einbetoniert“ auf der Titelseite der Tageszeitung „Österreich“ vom 15.03.2017 und zum dazugehörigen Artikel …

OTS0091
23.05.2017 11:00
 
vorige Seite nächste Seite