Udo Landbauer, Spitzenkandidat der FPÖ bei der NÖ Landtagswahl, sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert: Die Wiener Stadtzeitung „Falter“ berichtete zur aktuellen Ausgabe von einem Liederbuch der Burschenschaft „Germania zu Wiener Neustadt“, in dem der Judenmord und das Naziregime verherrlicht würden. Udo Landbauer ist Mitglied der Burschenschaft „Germania“. Seitens der Opposition wurden Rücktrittsaufforderungen an Landbauer laut. Die Burschenschaft Germania distanzierte sich unterdessen von den Liedtexten. Landbauer stellte seine Mitgliedschaft vorerst ruhend. Alle Aussendungen zum Thema gibt es hier.

Aussendungen zu diesem Thema (23.01.2018 - 28.01.2018):
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Causa Landbauer: Taten nach der Wahl für NEOS NÖ wichtiger als Worte davor

Collini: „Nur Abschaffung des Proporzes ermöglicht eine Regierung, die mitsammen will und nicht muss“

OTS0057
27.01.2018 18:16
in Politik

FP-Landbauer: Erfolgreicher 1. Gratis-Kinderskikurs in St. Corona am Wechsel

FPÖ-Spitzenkandidat flitzt zum Wahlkampffinale mit Kindern über die Piste

OTS0038
27.01.2018 15:09

FPÖ NÖ: Stimmabgabe Udo Landbauer zur Landtagswahl

FPÖ-Spitzenkandidat LAbg. Udo Landbauer, MA, wird am Wahlsonntag um 09:30 Uhr seine Stimme zur Landtagswahl 2018 abgeben.

OTS0028
27.01.2018 12:34

FPÖ-Vilimsky: „Bundespräsident sollte nicht durch Vorverurteilungen die Überparteilichkeit seines Amtes ramponieren“

„Morgen ist der Wähler am Wort und ich bin davon überzeugt, dass dieser der durchsichtigen Kampagne gegen Landbauer eine klare Absage erteilen wird“

OTS0019
27.01.2018 11:44
in Politik

Neues Volksblatt: "Wahltag" von Markus EBERT

Ausgabe vom 27. Jänner 2018

OTS0173
26.01.2018 22:00

TIROLER TAGESZEITUNG: Leitartikel vom 27. Jänner 2018 von Mario Zenhäusern - Richtungsentscheidungen

In Niederösterreich bangen Grüne und NEOS um den Einzug in den Landtag.

OTS0170
26.01.2018 20:43
in Medien

„Hohes Haus“ über die Weichenstellung in Wien

Am 28. Jänner um 12.00 Uhr in ORF 2

ORF
OTS0146
26.01.2018 15:40

APA-DeFacto-Politikerranking: Wer hat die Top-Medienpräsenz?

Wöchentlich im Politik-Channel von APA-OTS: die Top 20 der österreichischen Politikerinnen und Politiker – Kurz, Strache und Landbauer aktuell vorne.

OTS0097
26.01.2018 12:37

Kogler zum Holocaust-Gedenktag: Schwarzblaue Regierung muss rechtsextremes Gedankengut unmissverständlich verurteilen

Grüne: Koalitionspartner FPÖ lässt Hetze in den eigenen Reihen zu und Kanzlerpartei ÖVP schaut weg

OTS0059
26.01.2018 10:50

ÖPR-Guggenbichler: Spiegel-Journalismus auf dem Tiefpunkt seiner Geschichte

„Österreichische Medien übernehmen ungeprüft Spiegel-Lügengeschichte“

Dziedzic: Burschenschafter hetzen mit Nazi-Bildern gegen Homosexuelle

Regenbogen-Ball wird selbstbewusstes Zeichen für Minderheiten setzen

OTS0048
26.01.2018 10:35

ÖRKÖ-Vorsitzender Hennefeld mahnt Kirchen zu Wachsamkeit

„Aufschreien gegen antisemitischen Ungeist“ – Kritik an FPÖ-Politikern

OTS0043
26.01.2018 10:29
in Politik

32. Wiener Gemeinderat (12)

Subvention an den Kulturverein österreichischer Roma Dokumentations- und Informationszentrum

32. Wiener Gemeinderat (11)

Subventionen an Vereine im Bereich der Frauen- und Männergesundheit

vorige Seite nächste Seite