Presseaussendungen zu "Katzian"

1.751 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 117 nächste Seite

Sozialpartner: Massentests wichtiger Beitrag zu mehr Sicherheit

Gemeinsamer Appell, Testmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen – ein Schritt in Richtung gesellschaftliche und wirtschaftliche Normalität

OTS0136
04.12.2020 13:00

AK / ÖGB: „Mehr Gerechtigkeit beim Weihnachtsgeld“

Durch AK und ÖGB wurden Probleme beim sogenannten Kontrollsechstel nun beseitigt

OTS0090
01.12.2020 10:23

ÖGB-Katzian: Gutschein-Ersatz für Weihnachtsfeier ist kein Corona-Tausender

ArbeitnehmerInnen brauchen finanzielle Unterstützung, keine Almosen

jobundcorona.at – Infoseite bisher über 2,5 Millionen Mal aufgerufen

ArbeitnehmerInnen interessieren derzeit vor allem die Themen Kurzarbeit, Quarantäne und Sonderbetreuungszeit

OTS0005
22.11.2020 09:00

ÖGB-Katzian: In den Schulen muss sicher unterrichtet werden!

Maximale Verwirrung rasch beenden – Kinder von Beschäftigten, die zur Arbeit gehen, dürfen keine schulischen Nachteile haben

ÖGB-Katzian: „Aus für die abschlagsfreie Hacklerregelung ist unfair und macht auch finanzpolitisch wenig Sinn”

Frühstarterbonus als schlechter Tausch: „Langzeitversicherten werden durchschnittlich 300 Euro weggenommen und maximal 60 Euro refundiert”

Überbrückungsgeld für ältere Arbeitnehmer*innen

Die UGÖD unterstützen die Forderung des ÖGB-Präsidenten Wolfgang Katzian nach einem höheren Arbeitslosengeld für ältere Arbeitnehmer*innen ab maximal 5 Jahre vor Pensionsantritt.

ÖGB-Katzian fordert Überbrückungsgeld für ältere Langzeitarbeitslose bis zur Pension

Neues ÖGB-Modell soll Arbeitslose ohne Jobaussichten mit 70 Prozent Nettoersatzrate absichern und Arbeitsmarkt entlasten

Wandlungsmotor SARS-CoV-2: Wegweiser zum Gesundheitsstandort der Zukunft

Forcierte Digitalisierung, mehr klinische Forschung, wertorientierte Preispolitik und eine gemeinsame Versorgungsstrategie als Standort-Katalysatoren.

OTS0103
11.11.2020 11:31
in Chronik

ÖGB-Katzian: Einmalzahlung für Arbeitslose kommt bei vielen nicht an

Einzig vernünftiger Weg wäre Erhöhung des Arbeitslosengeldes

FPÖ – Angerer: Immer mehr Unterstützung für "Österreich-Gutschein"

Freiheitliche fordern seit Ende April 1.000 Euro in Form von Gutscheinen für jeden Österreicher

Corona-Hilfe: Gewerkschaft & WKÖ greifen Handelsverband-Forderung nach Österreich Schecks auf

Gutscheine im Wert von 500 Euro würden Konjunktur beleben und Kaufkraft stärken. Soziale Treffsicherheit durch Ausklammerung von Besserverdienern.

OTS0004
02.11.2020 07:59

Mahrer und Katzian fordern auf PULS 24 Gutscheine bis zu 1.000 Euro für ArbeitnehmerInnen

Im Gespräch mit PULS 24 Infochefin Corinna Milborn fordert ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian einen Weihnachtsgutschein für alle ArbeitnehmerInnen, um den Konsum in Österreich wieder anzukurbeln. "Es geht …

OTS0040
01.11.2020 12:23

ÖGB-Katzian: EU-Mindestlohnrichtlinie mit Verbesserungspotenzial

Grundsätzlich positiv, aber: Konkrete Grenzwerte fehlen, Entwurf gilt nicht für alle ArbeitnehmerInnen

vorige Seite nächste Seite