Journalistinnenkongress

vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

Journalistinnenkongress 7 - „Meintest du Datenjournalist?“, fragt Google

Das Berufsfeld Datenjournalismus erlebt eine Trendwende. Der berufliche Nachwuchs wird zunehmend weiblich.

OTS0191
07.11.2017 17:05
 

Journalistinnenkongress 6: Heute dominiert in der Demokratie Manipulation über Information

Christine Bauer-Jelinek: Wie man Manipulation erkennt und dagegen vorgeht

OTS0185
07.11.2017 16:48
 

Journalistinnenkongress 5: Als JournalistIn mit Social Media umgehen

ExpertInnen betonten die Wichtigkeit der neuen „digitalen“ Sprache – Gaubwürdigkeistproblem bei Social Media

OTS0182
07.11.2017 16:29
 

Journalistinnenkongress 4: Hat der investigative Journalismus eine Zukunft?

„Durch umfassende Recherche zur Kontrolle der Macht“: dossier-Redakteurin Julia Herrnböck zeigt Werkzeuge für aufdeckende investigative Berichterstattung.

OTS0179
07.11.2017 16:11
 

„Homogenisierung“ von Medieninhalten führt zu Umsatzschwunden

Kristina Dunz, Julia Herrnöck: Investigativer Journalismus soll der Glaubwürdigkeit der JournalistInnen neuen Aufschwung verleihen

OTS0176
07.11.2017 15:51
 

Journalistinnenkongress 2: „Fürchtet euch nicht vor Politikern – sie sind auch nur Menschen“

Podiumsdiskussion über Berichterstattung versus Propaganda: Falter-Journalistin Horaczek zur Rolle der sozialen Medien.

OTS0160
07.11.2017 13:42
 

Journalistinnenkongress 1: Der hohe Preis der Pressefreiheit

Türkische Journalistin Banu Güven über Berichterstattung unter Repression, laut neuer Media-Affairs-Studie ziehen in Österreich Bad News besonders gut.

OTS0146
07.11.2017 13:04
 

Medienlöwin für Waldner-Pammesberger, Süddeutsche Zeitung und ORF

Waldner-Pammesberger (Ö1) bekam die Medienlöwin in Gold für ihr bisheriges Schaffen, Gamperl und Ratzesberger (SZ) eine Löwin in Silber und die ORF Task Force den Medienlöwen.

OTS0007
07.11.2017 08:06
 

Auszeichnungen für journalistisches Engagement

Milborn, Salomon und Waldner-Pammesberger sind für die Medienlöwinnen in Gold nominiert. Auch ORF, Falter, Wiener Zeitung und Wienerin sind für Preise nominiert.

OTS0152
12.10.2017 13:05
 

Der hohe Preis der Pressefreiheit

Sie haben teilweise den Kampf um die Pressefreiheit am eigenen Leib erfahren. Nun sprechen sie am Journalistinnenkongress am 7. November in Wien.

OTS0117
09.10.2017 12:31
 

Journalistinnenkongress zur Verteidigung demokratischer Werte

Bereits zum 19. Mal findet der Journalistinnenkongress in Wien statt. Am 7. November widmen sich die internationalen Speakerinnen dem Thema „Democracy first“.

OTS0015
27.09.2017 08:16
 

Medienlöwinnen und Journalistinnenkongress 2017

Die MedienLÖWINNEN zeichnen frauenspezifische Beiträge und großartige Medienfrauen am Abend vor dem 19. Journalistinnenkongress aus.

OTS0029
30.06.2017 09:00
 

Journalistinnenkongress 7: In der Rechtekette ist jeder haftbar

Um die Macht der Bilder drehte sich der Workshop „Between Facts, Fakes and Fancy – Was Bilder leisten müssen“ von Barbara Huber, Do Laura Heneis und Luzia Strohmayer-Nacif.

OTS0006
10.11.2016 08:00
 

Journalistinnenkongress 6: Politische Kommunikation: Fakten auf den Einzelnen herunterbrechen

Journalistin Schnabl-Wunderlich: „Bei Brexit und Trump geht es um Stimmungen“

OTS0252
09.11.2016 16:04
 

Journalistinnenkongress 5: Trumps Sieg – entgleiten den Medien die Informationen?

Linguistin Wodak gegen die „Arroganz der Ignoranz“, Brodnig: journalistisches Selbstvertrauen „zurückerobern“

OTS0248
09.11.2016 15:40
 
vorige Seite nächste Seite