Zum Inhalt springen

Österreichische Universitätenkonferenz (uniko)

vorige Seite Seite 1 von 28 nächste Seite

uniko: Energiekostenzuschuss sollte auch für Universitäten gelten

Nachdem Bundeskanzler Nehammer am Sonntag einen weiteren Energiekostenzuschuss für österreichische Unternehmen angekündigt hat, spricht sich Sabine Seidler, Präsidentin der Österreichischen …

OTS0128
13.12.2022 13:47
 

Uniko zu Budgeterhöhung: „Schritt in die richtige Richtung, aber keine Lösung“

Die österreichischen Universitäten begrüßen, dass in die Diskussion um einen dringend benötigten Teuerungsausgleich nun endlich Bewegung kommt.

OTS0199
15.11.2022 15:47
 

Universitäten fordern Krisengipfel zum Budgetdilemma

Die österreichischen Universitäten begrüßen den Vorstoß von Vizekanzler Werner Kogler, sich den finanziellen Mehrbedarf der Universitäten für die Jahre 2022-24 nochmals anzuschauen und fordern die …

OTS0161
17.10.2022 15:10
 

Uniko-Präsidentin Seidler zu Budgetrede: „Schwarzer Tag für Wissenschaft“

Dass die österreichischen Universitäten trotz wiederholter Hilferufe weniger als die Hälfte der dringend benötigten Zusatzfinanzierung von rund 1,2 Mrd.

OTS0114
12.10.2022 11:37
 

Proteste im Iran: uniko fordert nationales Programm für gefährdete Forscher:innen

Die österreichische Universitätenkonferenz (uniko) zeigt sich erschüttert über die anhaltende Gewalt, mit der das iranische Regime gegen Studierende, Professor:innen und die Zivilgesellschaft brutal …

OTS0012
09.10.2022 11:02
 

uniko-Präsidentin Seidler gratuliert Anton Zeilinger zum Physik-Nobelpreis

Sabine Seidler, Präsidentin der Österreichischen Universitätenkonferenz (uniko) und Rektorin der TU Wien, gratuliert Anton Zeilinger sehr herzlich zur Verleihung des Physik-Nobelpreises für seine …

OTS0188
04.10.2022 14:23
 

Universitäten schlagen Alarm: Budgetloch hat sich auf 1,2 Mrd. Euro verdoppelt

„Die Lage ist dramatisch“ – mit diesen Worten kommentiert uniko-Präsidentin Sabine Seidler die finanzielle Notlage der Universitäten.

OTS0134
22.09.2022 11:09
 

AVISO: Pressekonferenz mit uniko-Präsidentin Seidler und Wissenschaftsminister Polaschek

Präsentation der WIFO-Wertschöpfungsstudie: "Wirtschaftliche und gesellschaftliche Effekte von Universitäten"

OTS0061
22.09.2022 09:30
 

Gegen Angriffe auf Wissenschaft: uniko richtet vor Orbán-Besuch Appell an Bundeskanzler Nehammer

Die Österreichische Universitätenkonferenz (uniko) weist anlässlich des Staatsbesuchs von Viktor Orbán einmal mehr auf die massive Bedrohung der akademischen Freiheit und universitären Autonomie in …

OTS0054
27.07.2022 10:14
 

AVISO: Pressekonferenz der uniko zu Open Science Austria – 13. Juni, 11:00 Uhr

uniko-Präsidentin Seidler und Vizerektorin Schober stellen neue Plattform vor

OTS0171
09.06.2022 14:12
 

Klimakrise: Universitäten fordern radikales Umdenken in der Energie- und Wachstumspolitik

Als Pionierinnen einer nachhaltigen Entwicklung sehen sich die österreichischen Universitäten in der Verantwortung, anlässlich des alarmierenden Berichts des Weltklimarates einen dringenden Appell an die …

OTS0051
09.05.2022 10:04
 

„Skandalös und zweckwidrig“: TU OÖ soll zu Lasten öffentlicher Universitäten finanziert werden

uniko-Präsidentin Sabine Seidler richtet dringenden Appell an Wissenschaftsausschuss

OTS0048
02.05.2022 10:02
 

Budgetloch von 475 Mio. Euro: Universitäten drohen massive Einschnitte durch Kostensteigerungen

Universitätenkonferenz (uniko) richtet dringenden Appell an Regierung

OTS0056
28.04.2022 09:58
 

Österreichische Universitätenkonferenz trauert um Erhard Busek

Die österreichische Universitätenkonferenz (uniko) zeigt sich bestürzt über das plötzliche Ableben von Erhard Busek und würdigt ihn als leidenschaftlichen Europäer, kritischen Geist und Wegbereiter …

OTS0143
14.03.2022 15:36
 

uniko: Solidarität mit bedrohten Studierenden und Forscher:innen

Die österreichische Universitätenkonferenz (uniko) verurteilt den Angriff Russlands auf die Ukraine auf das Schärfste und sichert bedrohten Studierenden, Forscher:innen und Künstler:innen rasche und …

OTS0129
28.02.2022 14:01
 
vorige Seite nächste Seite