Der Tag des Denkmals ist der österreichische Beitrag zur europäischen Initiative der European Heritage Days (EHD). Er wird vom Bundesdenkmalamt organisiert und findet alljährlich am letzten Sonntag im September bundesweit statt. Ziel ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren.

Aussendungen zu diesem Thema (25.09.2018 - 09.10.2018):

Blue Shield Österreich wählt Agnes Husslein-Arco zur neuen Präsidentin

Die UNESCO-affiliierte Organisation Blue Shield wählte am 30. September im Rahmen der Generalversammlung eine neue Präsidentin.

OTS0147
03.10.2018 13:19

Tag des Denkmals an der ÖAW zeigte Forschung zum Kulturerbe

Rund 600 forschungsbegeisterte Menschen besuchten am 30. September die Österreichische Akademie der Wissenschaften

Neue Gesetze für alte Gebäude

Initiative.DENKmal.KULTUR fordert rechtliche Änderungen für Baudenkmäler

„Tag des Denkmals“ am 30. September

48 Veranstaltungsorte in Niederösterreich

2. Tag des schutzlosen Denkmals

Die AKTIONSGRUPPE "BAUTEN IN NOT" lud zur Pressekonferenz

OTS0182
26.09.2018 14:00

Tag des Denkmals 2018: ifa AG im Burgenland mit Schloss Neusiedl erstmals dabei

Zuletzt war die ifa AG mit den wieder aufgebauten Wiener Sofiensälen beim Tag des Denkmals am Start.