Presseaussendungen zu "Kollektivvertrag"

3.528 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 236 nächste Seite

Nächste KV-Verhandlungsrunde für die Metalltechnische Industrie am Donnerstag

Knill: Sind weiterhin für einen verantwortungsvollen KV-Abschluss bereit

ERINNERUNG: vida-PK: Bahn-KV: Ergebnisse der MitarbeiterInnenbefragung

Pressekonferenz morgen, Dienstag, 13. November 2018: KV-Verhandlungen für Bahnbeschäftigte stocken – Prioritätensetzung für Verhandlungen abgefragt

GPF-Köstinger: Solidarität mit den Metallern

Verhalten der Arbeitgeber ist einfach indiskutabel

Industrie zu KV-Verhandlungen: Sozialpartnerschaftliche Verantwortung tragen, heißt faire Lösungen für Unternehmen und Beschäftigte finden

IV-GS Neumayer: Parteipolitik endlich aus KV-Verhandlungen heraushalten – Gesellschaftspolitische Verantwortung übernehmen – Streiks schaden Beschäftigten und Unternehmen

OTS0030
09.11.2018 09:13

Abbruch der KV-Verhandlungen in der metalltechnischen Industrie – Warnstreiks ab Montag

Kein ernsthaftes Angebot der Arbeitgeber nach 40 Stunden Verhandlung

Gewerkschaften bringen KV-Verhandlungen zum Scheitern

Metalltechnische Industrie war bereit, Löhne und Gehälter um 2,7 % zu erhöhen, Gesamtpaket lag bei über 3 %

GPA-djp: Respekt vor den Leistungen der Beschäftigten im Handel wäre angebracht

Auch 2. Runde der Kollektivvertragsverhandlungen ohne substanzielles Angebot der Arbeitgeber

Handels-Kollektivvertrag – WKÖ-Buchmüller: „KV-Verhandlungen sind keine Einbahnstraße“

Keine wesentlichen Annäherungen bei der 2. Runde der KV-Verhandlungen - Nächster KV-Verhandlungstermin am 20. November 2018

OTS0199
08.11.2018 19:41

Gewerkschaft vida: Unterstützung für modernen KV für Fluglotsen

vida-Schwarcz: „Nur attraktive Arbeitsplätze verhindern Personalknappheit“

Austro Control: Kraker empfiehlt dritten Kollektivvertrag

Rechnungshofausschuss debattiert über zivile Flugsicherung

Arbeitszeitgesetz: ÖHV prüft rechtliche Schritte

12-Stunden-Dienste sind und müssen die Ausnahme bleiben.

Die „Metallerrunde“ ist Geschichte

Klarstellungen zur fünften Verhandlungsrunde der Metalltechnischen Industrie

Holzinger: Die 24-Stunden-Betreuung muss heraus aus dem Graubereich

Liste Pilz: Ein Gütesiegel ohne Anstellung der BetreuerInnen und ohne einheitliche Ausbildung wird bloße Zertifizierungskosmetik werden

OTS0130
06.11.2018 13:11
Logo von Liste Peter Pilz im Parlament
vorige Seite nächste Seite