Fraktion christlicher Gewerkschafter Wien

vorige Seite Seite 1 von 19 nächste Seite

Karl Nehammer erhielt 100 Prozent Zustimmung

Der Wiener ÖAAB gratuliert dem Bundeskanzler zur Wahl zum VP-Parteivorsitzenden eindrucksvoll durchsetzen konnte

OTS0044
14.05.2022 20:12
 

Gemeinsame Weichenstellungen in der AK-Wien

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB) bei der 177. AK-Vollversammlung: „Die Teuerung einbremsen ist ein Anliegen aller Kammerräte“

OTS0198
11.05.2022 16:33
 

Signale der 177. AK-Vollversammlung

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB): „Mit gemeinsamen Anträgen bekommen die Forderungen für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mehr Gewicht!“

OTS0069
09.05.2022 10:55
 

Neue Medienförderung statt GIS-Gebühr

FCG-Wien: „Die Menschen verstehen nicht mehr, warum sie für den ORF und ein schlechtes Programm auch noch Rundfunkgebühren zahlen müssen!“

OTS0171
05.05.2022 13:06
 

Paritätische Kommission ist gefordert

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB): „Großhandelspreise um 435 Prozent gestiegen. Es ist höchst an der Zeit, dass dieses Gremium wieder handlungsfähig gemacht wird!“

OTS0084
05.04.2022 11:10
 

Viele Betriebe würden ohne Pendler nicht existieren!

Fritz Pöltl und Leopold Wagner(FCG-ÖAAB): „Anreiz zum Umsteigen auf Öffis ist vielerorts gar nicht gegeben.“

OTS0043
31.03.2022 09:16
 

Chaos um Parkpickerl verlängert

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB) „Was für die Theaterbezirke der Innenstadt kreiert worden ist, kann doch nicht für Strebersdorf oder Breitenlee Gültigkeit haben!“

OTS0033
31.03.2022 09:03
 

Endlich Maßnahmen gegen die Teuerung

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB): „Bei einer Inflationsrate von über 5 Prozent muss endlich auch bei den Wohnkosten und beim Kilometergeld gehandelt werden!“

OTS0026
24.03.2022 08:54
 

„Notbremse bei Energie und Treibstoffe ziehen!“

Thomas Rasch (FCG): „Für die grüne Bundesministerin Leonore Gewessler, zuständig auch für Energie und Mobilität, ist es jetzt wirklich Zeit zu handeln. Und zwar augenblicklich!“

OTS0025
12.03.2022 12:41
 

Der Staat als „Gewinner“ bei den Spritpreisen

Fritz Pölt(FCG-ÖAAB): „Es ist blanker Unsinn, dass Steuersenkungen aus rechtlichen Gründen nicht möglich wären!“

OTS0127
11.03.2022 13:35
 

Gesetzgeber muss Frauen besser fördern

FCG-ÖAAB Fritz Pöltl: „Pensionsalter für Frauen bei 60 Jahre belassen oder endlich für einen wirksamen Ausgleich der Doppelbelastungen sorgen!“

OTS0169
07.03.2022 17:09
 

Höchste Teuerung seit 38 Jahren kann nicht ohne Folgen bleiben!

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB): „Es ist angebracht, die Erhöhung der Richtwertmieten erneut auszusetzen! Aber auch die Stadt Wien muss auf Gebührenerhöhungen heuer weitestgehend verzichten!“

OTS0116
07.02.2022 15:40
 

Parkpickerl bedroht nun auch Kindergärten

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB): „Wer wichtige Ausnahmen nicht akzeptiert, geht an den Bedürfnissen der jungen Familien vorbei!“

OTS0017
20.01.2022 08:00
 

Die verdrängten Parkpickerlsorgen

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB): „Arbeitnehmer müssen einen hohen Mehraufwand auf sich nehmen, um zu ihren Arbeitsplätzen zu gelangen!“

OTS0123
13.01.2022 12:50
 

Lobautunnel entlastet stau- und abgasbelastete Bevölkerung

Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB): „Die Grünen betreiben hier Kindesweglegung. Es war ihr eigenes Projekt!

OTS0137
21.12.2021 13:59
 
vorige Seite nächste Seite