Schülerunion

vorige Seite Seite 1 von 30 nächste Seite

Bundesschulsprecher: Für Autonomiepaket und für konstruktiven Dialog

Die Schülerseite sieht beim Autonomiepaket große Chancen, aber auch einige Kritikpunkte. Sie schließt sich aber nicht den Protesten der Eltern- oder Lehrerseite an.

OTS0292
27.04.2017 16:16
 

Schülerunion: Ferienreform ist Verbesserung für alle Beteiligten

Die von Bundesministerin Karmasin vorgestellte Neuordnung der Schulferien bringt Erleichterung in den vollen Schulalltag der Schülerinnen und Schüler.

OTS0079
18.04.2017 11:50
 

AVISO: PK Wiener Oppositionsparteien und Bundesschulsprecher zu SiP-Verankerung am 10.04.2017 um 10:00 Uhr

Die Klubobleute und Bildungssprecher der Oppositionsparteien in Wien stellen am Freitag wiederholt einen Antrag zur Verankerung der SchülerInnenparlamente.

OTS0162
06.04.2017 12:36
 

Schülerunion: Gratulation an Martina Tiwald zur Wahl zur neuen Vorsitzenden der BJV

Die ehemalige Bundesgeschäftsführerin der Schülerunion Österreich wurde zu einer der vier Vorsitzenden gewählt. Sie will sich für eine offene BJV einsetzen.

OTS0041
24.03.2017 10:05
 

Bundesschulsprecher: Österreichs Schulsystem kann sich keinen Fehlgriff mehr leisten

Feedback ist eine großen Errungenschaft des Autonomiepakets - Klassenforum & vom Schulgemeinschaftsausschuss entsendete Elternvertreter überdenken

OTS0088
17.03.2017 11:17
 

Schülerunion: Vorbereitung und Betreuung muss verstärkt werden – Bildungsministerium am Zug

Hilfegesuch der Schüler beim Schreiben der VWA erfolgt wegen schlechter Vorbereitung

OTS0089
23.02.2017 10:48
 

Bundesschulsprecher: Bundesministerium für Bildung darf Autonomiepaket nicht missbrauchen

Das Paket darf nicht für andere Maßnahmen missbraucht werden.

OTS0083
06.02.2017 11:58
 

Bundesschulsprecher: Größte Schülerumfrage Österreichs zeigt klare Problemfelder

Schülerinnen und Schüler sehen vor allem bei Aufklärung zu digitalen Medien, Förderung von Stärken und bei Feedback hohes Verbesserungspotential

OTS0049
18.01.2017 10:50
 

Bundesschulsprecher zu Pisa: Schüler wollen lernen!

Bundesschulsprecher Harald Zierfuß: "Es ist bedauerlich, dass Österreich gegenüber dem letzten Pisa-Ergebnis schlechter abgeschnitten hat.

OTS0187
06.12.2016 15:29
 

Schülerunion Wien startet „VIE.lfalt“ Kampagne zu Flüchtlingen im Bildungssystem

Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern wird eine Lösung erarbeitet, um Flüchtlingskinder bestmöglich in den Unterricht zu integrieren.

OTS0129
29.11.2016 12:22
 

Bundesschulsprecher: Konzept für SchülerInnenparlamente ist da!

Zierfuß: Wir freuen uns, dass auch im Bundesrat SchülerInnenparlamente zur Sprache gekommen sind

OTS0045
26.10.2016 12:22
 

Schülerunion: Schule wird endlich die Möglichkeiten geboten, sich zu verbessern

Das Autonomiepaket macht das Schulsystem selbstbestimmt, zukunftsorientiert und leistungsfördernd. Oppitz: Herzstück der Bildungsreform wurde eindeutig von der Schülerunion geprägt.

OTS0167
18.10.2016 13:36
 

Neuer Bundesschulsprecher fordert Schulen aus dem 21. Jahrhundert und Partizipation der Schülerschaft

Harald Zierfuß fordert mehr individuelle Talenteförderung, modernere Schulen und verbesserte Feedbackkultur in Schulen

OTS0151
26.09.2016 15:01
 

Korrektur zu OTS0024: BSV-Wahl: Zierfuß neuer Bundesschulsprecher

Schülerunion stellt zum zwölften Mal in Folge Bundesschulsprecher – Pressekonferenz am Montag, 26. September.

OTS0031
25.09.2016 13:20
 

BSV-Wahl: Zierfuß neuer Bundesschulsprecher

Schülerunion stellt zum zwölften Mal in Folge Bundesschulsprecher – Pressekonferenz am Montag, 26. September

OTS0024
25.09.2016 12:03
 
vorige Seite nächste Seite