aktion leben österreich

vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

aktion leben sieht Frauenvolksbegehren kritisch

aktion leben tritt seit Jahrzehnten für Frauenanliegen ein. Trotz einiger gemeinsamer Forderungen unterstützt aktion leben das Frauenvolksbegehren in Summe nicht.

OTS0007
12.07.2017 08:30
 

aktion leben: Freies Spiel der Kräfte auch bei erfolgreichster Bürgerinitiative „Fakten helfen!“

aktion leben appelliert an die Abgeordneten, die Forderung nach einer anonymen Statistik über Schwangerschaftsabbrüche vernünftig und fair zu behandeln.

OTS0071
30.06.2017 10:15
 

aktion leben: Schwangerenberatung darf nicht dem Parteien-Hick-Hack ausgeliefert werden

aktion leben zu der gestrigen Diskussion um zusätzliche Schwangerenberatung im Parlament

OTS0073
08.06.2017 10:52
 

aktion leben stärkt Mütter in besonderen Umständen

Geschichten aus der Schwangeren-Beratungsstelle von aktion leben zum Muttertag

OTS0080
04.05.2017 10:40
 

aktion leben: Nächster Erfolg für Bürgerinitiative „Fakten helfen!“

aktion leben begrüßt die Entscheidung der Mitglieder des parlamentarischen „Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen“, eine Stellungnahme des Österreichischen Hebammengremiums zu ihrer …

OTS0145
18.01.2017 13:40
 

Weiter keine Einigung über „Fakten helfen!"

SPÖ und Grüne blockieren nach wie vor die Parlamentarische Bürgerinitiative „Fakten helfen!“.

OTS0054
07.10.2016 10:39
 

Stimmen der Vernunft für anonyme Statistik über Schwangerschaftsabbrüche

Die Anwürfe von Dr. Christian Fiala, die er in einer Aussendung tätigte, seien wie immer haltlos und unsachlich.

OTS0153
05.10.2016 13:03
 

Weiterer Erfolg für unsere Bürgerinitiative „Fakten helfen!“

„Fakten helfen!“ geht in die nächste Runde!

OTS0131
30.06.2016 11:37
 

Vorgeburtliche Beziehungsförderung - ein Gewinn für schwangere Frauen und Kinder

Die aktion leben und das ÖIF präsentieren Österreichs erste wissenschaftliche Dokumentation dieser besonderen Methode der Schwangerenbegleitung

OTS0071
24.05.2016 11:00
 

SPÖ-Wien: Ideologie vor Fakten

SPÖ-Wien urteilt ohne jegliche Faktenkenntnis über aktion leben-Bürgerinitiative „Fakten helfen!“.

OTS0133
14.04.2016 11:57
 

aktion leben: Mut zur Transparenz

Anlässlich einer auf Unterstellungen basierenden Aussendung von „pro:woman“ bekräftigt aktion leben die zwei Forderungen ihrer Bürgerinitiative „Fakten helfen!“: Auch in Österreich soll es …

OTS0159
07.03.2016 13:45
 

NEIN zur Leihmutterschaft – JA zur Solidarität mit Frauen

aktion leben zum Weltfrauentag: Leihmutterschaft ist eine extreme Form der Ausbeutung von Frauen und missachtet Frauen-wie Kinderrechte

OTS0015
04.03.2016 09:00
 

Fast 53.500 Stimmen für „Fakten helfen!“: Alle Parteien für Hearing

Der Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen beschloss gestern einstimmig: Die Bürgerinitiative der aktion leben für eine anonyme Statistik und Motivenerforschung über Schwangerschaftsabbrüche …

OTS0017
03.03.2016 09:00
 

Justizministerium: Forderung nach anonymer Abbruchstatistik nachvollziehbar

Letzte Stellungnahme zur Bürgerinitiative „Fakten helfen!“ eingetroffen – damit steht der Termin für die Behandlung der stark unterstützten aktion-leben-Bürgerinitiative am 2.3.2015 fest.

OTS0116
25.02.2016 11:42
 

Behindertenanwalt Erwin Buchinger: „Gesichertes Faktenwissen über Gründe für Schwangerschaftsabbrüche ist wichtig!“

Um mehr über die Zusammenhänge zwischen Ängsten wegen Behinderungen und Schwangerschaftsabbrüchen zu erfahren, unterstützt Behindertenanwalt Dr. Erwin Buchinger die Bürgerinitiative „Fakten …

OTS0027
10.12.2015 09:03
 
vorige Seite nächste Seite