aktion leben österreich

vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

aktion leben stärkt Mütter in besonderen Umständen

Geschichten aus der Schwangeren-Beratungsstelle von aktion leben zum Muttertag

OTS0080
04.05.2017 10:40
 

aktion leben: Nächster Erfolg für Bürgerinitiative „Fakten helfen!“

aktion leben begrüßt die Entscheidung der Mitglieder des parlamentarischen „Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen“, eine Stellungnahme des Österreichischen Hebammengremiums zu ihrer …

OTS0145
18.01.2017 13:40
 

Weiter keine Einigung über „Fakten helfen!"

SPÖ und Grüne blockieren nach wie vor die Parlamentarische Bürgerinitiative „Fakten helfen!“.

OTS0054
07.10.2016 10:39
 

Stimmen der Vernunft für anonyme Statistik über Schwangerschaftsabbrüche

Die Anwürfe von Dr. Christian Fiala, die er in einer Aussendung tätigte, seien wie immer haltlos und unsachlich.

OTS0153
05.10.2016 13:03
 

Weiterer Erfolg für unsere Bürgerinitiative „Fakten helfen!“

„Fakten helfen!“ geht in die nächste Runde!

OTS0131
30.06.2016 11:37
 

Vorgeburtliche Beziehungsförderung - ein Gewinn für schwangere Frauen und Kinder

Die aktion leben und das ÖIF präsentieren Österreichs erste wissenschaftliche Dokumentation dieser besonderen Methode der Schwangerenbegleitung

OTS0071
24.05.2016 11:00
 

SPÖ-Wien: Ideologie vor Fakten

SPÖ-Wien urteilt ohne jegliche Faktenkenntnis über aktion leben-Bürgerinitiative „Fakten helfen!“.

OTS0133
14.04.2016 11:57
 

aktion leben: Mut zur Transparenz

Anlässlich einer auf Unterstellungen basierenden Aussendung von „pro:woman“ bekräftigt aktion leben die zwei Forderungen ihrer Bürgerinitiative „Fakten helfen!“: Auch in Österreich soll es …

OTS0159
07.03.2016 13:45
 

NEIN zur Leihmutterschaft – JA zur Solidarität mit Frauen

aktion leben zum Weltfrauentag: Leihmutterschaft ist eine extreme Form der Ausbeutung von Frauen und missachtet Frauen-wie Kinderrechte

OTS0015
04.03.2016 09:00
 

Fast 53.500 Stimmen für „Fakten helfen!“: Alle Parteien für Hearing

Der Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen beschloss gestern einstimmig: Die Bürgerinitiative der aktion leben für eine anonyme Statistik und Motivenerforschung über Schwangerschaftsabbrüche …

OTS0017
03.03.2016 09:00
 

Justizministerium: Forderung nach anonymer Abbruchstatistik nachvollziehbar

Letzte Stellungnahme zur Bürgerinitiative „Fakten helfen!“ eingetroffen – damit steht der Termin für die Behandlung der stark unterstützten aktion-leben-Bürgerinitiative am 2.3.2015 fest.

OTS0116
25.02.2016 11:42
 

Behindertenanwalt Erwin Buchinger: „Gesichertes Faktenwissen über Gründe für Schwangerschaftsabbrüche ist wichtig!“

Um mehr über die Zusammenhänge zwischen Ängsten wegen Behinderungen und Schwangerschaftsabbrüchen zu erfahren, unterstützt Behindertenanwalt Dr. Erwin Buchinger die Bürgerinitiative „Fakten …

OTS0027
10.12.2015 09:03
 

Familienministerin für Statistik über Schwangerschaftsabbrüche

Die aktion leben-Bürgerinitiative „Fakten helfen!“ für Statistik über Abtreibungen kann weiter unterstützt werden.

OTS0147
18.11.2015 12:29
 

Fortpflanzungsmedizin: aktion leben fordert Evaluierung

"Knapp ein halbes Jahr nach Beschlussfassung des neuen Fortpflanzungsmedizingesetzes ist eine Evaluierung der Praxis erforderlich", fordert aktion leben -Generalsekretärin Mag. Martina Kronthaler.

OTS0094
10.06.2015 11:05
 

Thema Abtreibung: Fundamentalismus von links

"Schlechten Stil und fehlende Seriosität" attestiert die aktion leben dem Veranstalter einer Diskussion zu 40 Jahre Fristenregelung. "Wir fordern Dr. Christian Fiala als Verantwortlichen auf, falsche …

OTS0155
20.05.2015 12:42
 
vorige Seite nächste Seite