MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

vorige Seite Seite 1 von 23 nächste Seite

Eröffnung der „Vienna Biennale 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft“ mit Bundesminister Thomas Drozda

Zweite Ausgabe der Vienna Biennale startete gestern Abend, 20. Juni 2017, unter großem Publikumsinteresse

OTS0053
21.06.2017 10:00
 

Eröffnungspressekonferenz der „Vienna Biennale 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft“

VIENNA BIENNALE 2017 präsentiert multidisziplinäre Visionen für ein humanes digitales Morgen – Eröffnung heute, 20. Juni 2017, ab 17:30 Uhr

OTS0079
20.06.2017 11:13
 
OTS0132
13.06.2017 12:41
 

MAK FUTURE LAB: BÜRGER/IN 4.0. Chancen und Grenzen der Digitalisierung aus menschlicher Sicht

Die Presse und das MAK FUTURE LAB laden in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft zur Podiumsdiskussion

OTS0072
06.06.2017 10:59
 

MAK-Schindler-Stipendien für das Studienjahr 2017/2018 vergeben

Bereits zum 22. Mal kürte eine internationale Jury am 22. Mai 2017 die GewinnerInnen des internationalen MAK-Schindler-StipendiatInnenprogramms (Artists and Architects-in-Residence Programm), das vom …

OTS0068
24.05.2017 10:16
 

MAK ab sofort Partner von Google Arts & Culture

Mit Highlights aus der Sammlung startet das MAK seine Teilnahme an dem wachsenden virtuellen Kunstportal

OTS0044
22.05.2017 10:13
 

Hochkarätige Diskussion: „Ein Roboter kommt selten allein“

MAK FUTURE LAB lädt in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie zum Podiumsgespräch

OTS0060
12.05.2017 10:22
 
OTS0074
21.04.2017 10:44
 

VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft

In einer zweiten Pressekonferenz zur VIENNA BIENNALE wurden Details zu den Projekten und die teilnehmenden KünstlerInnen, DesignerInnen und ArchitektInnen bekanntgegeben

OTS0166
30.03.2017 12:43
 
OTS0078
23.03.2017 10:44
 

MAK zeigt BUCHEINBÄNDE DER WIENER WERKSTÄTTE

Dem Gedanken des Gesamtkunstwerkes verpflichtet, beschäftigten sich zahlreiche Entwerfer und Handwerker der Wiener Werkstätte (WW) auch mit der künstlerischen Gestaltung von Büchern.

OTS0080
02.02.2017 11:13
 

MAK forciert virtuellen Sammlungszugang

Neu konzipierte "MAK-Sammlung online" bietet Zugang zu 230 000 Objekten

OTS0229
01.02.2017 15:52
 

MAK-Jahrespressekonferenz 2017

Von der Wegwerfgesellschaft zur Qualitätskultur: MAK präsentiert Pläne und Strategien für das Jahr 2017

OTS0086
10.01.2017 12:13
 

AVISO PK 10. Jänner 2017: MAK lädt zur Jahrespressekonferenz 2017

Christoph Thun-Hohenstein, Generaldirektor und wissenschaftlicher Geschäftsführer, MAK, und Teresa Mitterlehner-Marchesani, Wirtschaftliche Geschäftsführerin, MAK, präsentieren anlässlich der …

OTS0038
03.01.2017 11:01
 
vorige Seite nächste Seite