Stift Klosterneuburg

Sexueller Missbrauch war und ist für das Stift Klosterneuburg unentschuldbar

Die Augustiner-Chorherren des Stiftes Klosterneuburg weisen den Vorwurf der Vertuschung eines Missbrauchsvorfalles aus dem Jahr 1993 zurück und stellen Folgendes klar:

OTS0170
19.09.2017 13:50
 

Stift Klosterneuburg gewinnt Medienprozess

Ein Urteil des Oberlandesgerichtes Wien als Letztgericht ermächtigt das Stift zu folgender Erklärung:

OTS0089
04.07.2013 11:07
 

Stift Klosterneuburg: OGH weist auch Weidenthaler-Revision zurück.

Der Oberste Gerichtshof hat nun auch in der Klage von Frau Weidenthaler zugunsten des Stiftes Klosterneuburg entschieden, hat die außerordentliche Revision zurückgewiesen und damit das Eigentum des …

OTS0038
19.02.2013 09:30
 
OTS0088
21.09.2012 10:56
 

Stift Klosterneuburg: Oberster Gerichtshof (OGH) weist Pächterbeschwerde zurück.

Mit der Entscheidung des Obersten Gerichtshofes (OGH) besteht nun Rechtssicherheit: Die seit Jahren geübte Praxis des Stiftes wurde bestätigt.

OTS0091
13.07.2012 11:32
 

Heinz und Christine Bruny begehren folgende Gegendarstellung:

In einer OTS-Aussendung vom 27.8.2010 geben Sie die Behauptung wieder, dass die von den Langenzersdorfer Pächtern Ehepaar Bruny eingebrachte Klage, dass der vom Stift regelmäßig verlängerte unbefristete …

OTS0269
10.12.2010 19:40
 

Stift Klosterneuburg: Pächter-Klage vom Bezirksgericht Korneuburg abgewiesen!

Die von Langenzersdorfer Pächtern eingebrachte Klage, dass der vom Stift regelmäßig verlängerte unbefristete Pachtvertrag den Regelungen des MRG (Mietrechtsgesetz) angepasst wird, hat das Bezirksgericht …

OTS0146
27.08.2010 12:43