Österreichische Tierärztekammer

vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

Tierärztekammer: Qualvolle Rindertransporte müssen endlich aufhören - die aktuell desaströse Situation ist inakzeptabel

Hintergrundberichten zufolge sind bereits seit zwei Monaten fast 2.600 Rinder auf zwei Schiffen unterwegs, die eingepfercht zwischen den Körpern ihrer Artgenossen kaum Möglichkeit haben, sich zu bewegen …

OTS0053
03.03.2021 09:47
 

Tierärztekammer: SARS-CoV-2-infizierte Katzen sind keine Gefahr

In Bregenz wurde österreichweit erstmals eine Infektion mit SARS-CoV-2 bei einer Hauskatze nachgewiesen.

OTS0143
19.02.2021 15:18
 

Tierärzte üben Protest am neuen nationalen Impfplan – Ärger über Schlechterstellung

„Die Enttäuschung und der Unmut waren groß, als der neue Impfplan der Regierung veröffentlicht wurde.

OTS0085
12.02.2021 11:43
 

COVID-19-Pandemie: Tierärztinnen und Tierärzte fordern Klarheit über die eindeutige Priorisierung im nationalen Corona-Impfplan

„Seit Beginn der Krise erbringen Tierärztinnen und Tierärzten unter erhöhtem Infektionsrisiko tagtäglich nahezu uneingeschränkt ihre Leistungen.

OTS0054
27.01.2021 09:46
 

Tierärztekammer: Haustiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Appell: Tierleid vermeiden und auf Silvesterkracher verzichten!

OTS0127
22.12.2020 12:53
 

Tierärztekammer: Die COVID-19-Pandemie verdeutlicht den unmittelbaren Zusammenhang zwischen menschlicher und tierischer Gesundheit

Anlässlich des Welttollwuttages am 28. September 2020 warnen TierärztInnen einmal mehr vor übertragbaren Infektionskrankheiten.

OTS0031
28.09.2020 09:41
 

Tierärztliche Online-Sprechstunden im Fokus der Kritik

Die Österreichische Tierärztekammer prüft und geht gegen tierärztliche Online-Sprechstunden bzw. -Ordinationen vor.

OTS0049
21.05.2020 12:54
 

Österreichische Tierärztekammer: Tierärzte sind systemrelevant

Nachschub von Schutzausrüstung und Corona-Tests auch für Tierärzte dringend notwendig

OTS0045
26.03.2020 09:01
 

Österreichische Tierärztekammer fordert Soforthilfe für Tierärzte

„Zur Bewältigung der wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Corona-Krise brauchen wir Tierärztinnen und Tierärzte, genauso wie andere Freie Berufe auch, nun Klarheit darüber, wie die …

OTS0072
25.03.2020 10:39
 

Corona-Krise: Tierärztinnen und Tierärzte nehmen ihre Verantwortung wahr

„Unser großer Dank richtet sich an alle Tierärztinnen und Tierärzte, die derzeit österreichweit im Einsatz sind und trotz vieler behördlich vorgegebener Einschränkungen ihr Bestes geben“, sagt …

OTS0011
21.03.2020 09:25
 

Österreichische Tierärztekammer: Tierarztordinationen und Kliniken sind von Schließungen nicht betroffen

Anlässlich der gestern von der Bundesregierung angekündigten Schließungen und Einschränkungen für viele Bereiche des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens, betont Mag. Kurt Frühwirth, Präsident …

OTS0021
14.03.2020 12:15
 

Tierärztekammer: Qualzucht und Tierleid stoppen

Anlässlich des heutigen Welttierschutztages appellieren TierärztInnen: Verantwortliche sollten konsequent Maßnahmen zur Eindämmung des illegalen Welpenhandels ergreifen.

OTS0013
04.10.2019 08:47
 

Reminder: IHS-Studie: „Tierärztliche Versorgung in Österreich“

Einladung der Österreichischen Tierärztekammer zum Pressegespräch am 13.6.2019

OTS0008
13.06.2019 08:00
 

IHS-Studie: „Tierärztliche Versorgung in Österreich“

Die Ergebnisse geben Einblick in die veterinärmedizinische Ausbildung, den Ist-Stand, die zukünftigen Herausforderungen und in den Strukturwandel des Berufsfelds.

OTS0186
12.06.2019 14:48
 

IHS-Studie: „Tierärztliche Versorgung in Österreich“

Einladung der Österreichischen Tierärztekammer zum Pressegespräch am 13.6.2019

OTS0093
05.06.2019 11:02
 
vorige Seite nächste Seite