Tiroler Wirtschaftsbund

vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Zoller-Frischauf und Hörl: „Tiroler Mindestsicherung powered by Wirtschaftsbund!“

Im Tiroler Landtag wird heute das neue Mindestsicherungsgesetz beschlossen. „Ein Modell powered by Wirtschaftsbund“, wie Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Landesobmann Franz Hörl betonen.

OTS0171
17.05.2017 13:30
 

Zoller-Frischauf: „Reduktion der Gewerbe ist Anschlag auf Lehrlingsausbildung!“

Dringend notwendige Erleichterungen weiter verzögert

OTS0149
17.05.2017 12:58
 

Zoller-Frischauf: „Zentrale Infrastrukturprojekte nicht durch überzogenen Naturschutz verhindern“

Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung und Infrastruktur müssen Vorrang haben

OTS0185
16.05.2017 14:57
 

Hörl: „Die Zeichen stehen auf Veränderung!“

Zwischen Brüssel, Wien und Alpbach; Turbulenzen und Stabilität

OTS0007
13.05.2017 10:09
 

WB-Obmann Hörl: „Respektiere mutigen Schritt Reinhold Mitterlehners und stehe voll hinter der ÖVP!“

Wirtschaft erwartet von Kern eine klare Entscheidung ob die SPÖ noch Regierungspartner sein will

OTS0225
10.05.2017 16:19
 

Franz Hörl stellt sich hinter Landeshauptleute: "Umweltfragen sind Sache der Politik!“

"Politiker werden bei falschen Entscheidungen abgewählt, Richter nicht!"

OTS0093
19.04.2017 11:58
 

www.spassbefreien.at goes West

Junge und Wirtschaftsbund holen Kampagne nach Innsbruck

OTS0051
11.04.2017 10:22
 

Franz Hörl: „AK-Zangerl versteht die moderne Arbeitswelt noch immer nicht!“

Tiroler Wirtschaftsbundobmann begrüßt Aussagen von LR Tratter zu Arbeitszeitflexibilisierung.

OTS0207
06.04.2017 13:38
 

Franz Hörl: "Minister Rupprechter bringt richtigen Fokus ins Umweltbundesamt!“

„Weniger Zeit für die Armleuchteralge, mehr Zeit für Wichtiges!"

OTS0081
04.04.2017 11:16
 

Hörl sieht Bundeskanzler Kerns Gefühlsausbruch für die Wirtschaft skeptisch

Hörl: „Zeigen Sie jetzt, dass es nicht nur leere Worte sind!"

OTS0192
08.03.2017 13:24
 

FP-Klubdirektor Johann Überbacher live in russischem Satellitensender - Ja, ist denn der Federspiel auf Urlaub?

Tirols Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl ist entsetzt über Auftritte und Aussagen der Tiroler FPÖ: "So handelt jemand, der Tirol schaden will!"

OTS0034
09.01.2017 09:51
 

Hörl zur Mindestsicherung: „Wenn Stöger versagt, muss es Platter richten!"

Bestätigung für die Forderungen des Tiroler Wirtschaftsbundes in Sachen Mindestsicherung sieht Landesobmann Franz Hörl in der aktuellen Umfrage der Tiroler Tageszeitung.

OTS0057
05.01.2017 12:17
 

Hörl: Auch grüne Regierungsmitglieder sind aufgerufen, Lösungen zu suchen, anstatt stur Positionen zu verteidigen!

Wirtschaftsbundobmann Hörl stellt sich hinter Jakob Wolf. Mindest- und Grundsicherung müssen bundesweit geregelt werden!

OTS0159
03.11.2016 13:18
 

Zoller-Frischauf und Hörl: "Arbeiten, wenn Arbeit vorhanden ist!"

Volle Unterstützung für die Aussagen von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner kommt heute von Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl.

OTS0039
23.10.2016 13:42
 

Hörl zu Mindestsicherung: "Gerechtigkeit statt Gießkannenprinzip - Sozialminister muss rasch Verhandlungen auf Augenhöhe aufnehmen!"

„Der einzige, der sich am Riemen reißen muss, ist Sozialminister Stöger“, zeigt sich Tirols Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl über die Wortmeldungen des Ministers zur Mindestsicherung verärgert.

OTS0158
21.10.2016 13:07
 
vorige Seite nächste Seite