Caritas Österreich

vorige Seite Seite 1 von 52 nächste Seite

Schenken mit Sinn: Mit Weihnachts- und Neujahrsgeschenken aus dem Caritas Webshop

Der Caritas Webshop liefert Geschenke für Weihnachten und zum Jahreswechsel und hilft gleichzeitig Menschen in Not. www.schenkenmitsinn.at

OTS0032
13.12.2018 09:10
 

Pressekonferenz BAG: Geplante Änderungen der Mindestsicherung treffen Familien, Kinder und ältere Menschen in Not!

VertreterInnen der Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt (BAG) kritisieren die von der Bundesregierung geplanten Änderungen bei der bedarfsorientierten Mindestsicherung.

OTS0061
12.12.2018 10:00
 

Caritas begrüßt von Bundesregierung angekündigte Reformpläne zur Pflege und fordert Gesamtstrategie

Landau: „Ich freue mich, dass die Bundesregierung die Wichtigkeit des Themas erkannt hat. Eine an der Würde des Menschen Maß nehmende Pflege braucht Planung und Sicherheit!“

OTS0020
06.12.2018 08:55
 

Caritas Präsident und Rotkreuz-Präsident für flächendeckendes Angebot von Deutschkursen

Landau und Schöpfer: „Wer Sprachkenntnisse einfordert, muss auch die Rahmenbedingungen dafür schaffen. Österreichweit müssen ausreichend Deutschkurse angeboten werden!“

OTS0112
03.12.2018 11:33
 

Caritas: Änderungen der Mindestsicherung treffen Familien und Kinder

Wachter: „Niemand kann sich Kinderarmut oder soziale Ungleichheit in Österreich wünschen. Ein neues Gesetz muss an der Lebensrealität von Menschen in Not Maß nehmen!“

OTS0068
28.11.2018 10:11
 

Caritas Bischof, Präsident, DirektorInnen betonen die Bedeutung von Zusammenhalt und Solidarität in Politik und Gesellschaft.

„Richtschnur aller Entscheidungen in Politik und Gesellschaft muss immer das Wohl aller Menschen in Österreich sein. Denn die Würde des Menschen ist unteilbar.“

OTS0132
22.11.2018 11:41
 

Schenken mit Sinn - der Caritas Webshop liefert Geschenke und hilft Menschen in Not

Unter dem Motto „doppelt Freude machen“ bietet die Caritas auch heuer wieder Weihnachtsgeschenke mit Sinn: www.schenkenmitsinn.at

OTS0044
21.11.2018 09:49
 

Landau, Küberl, Schüller zum Welttag der Armen: Zusammenhalt und Menschlichkeit zuerst!

Caritas Präsidenten folgen Aufruf von Papst Franziskus und appellieren an jeden und jede Einzelne – aber auch an die Politik – zur Solidarität mit Menschen in Not.

OTS0083
09.11.2018 10:47
 

Caritas Österreich unterstützt Hochwasser-Hilfe in Kärnten

Landau: „Gerade vor dem Winter ist rasche Hilfe notwendig!“ Die Caritas Österreich unterstützt mit 50.000 Euro die Hochwasser-Hilfe der Caritas Kärnten.

OTS0018
08.11.2018 09:04
 

Caritas zu Österreichs Ablehnung des UN-Migrationspakts

Landau: „Wenn Österreich die Zusammenarbeit an gemeinsamen Lösungen für weltweite Herausforderungen abbricht, ist das bedauerlich und unvernünftig!“

OTS0129
31.10.2018 13:30
 

HOFER hilft Caritas helfen und spendet Kleidung für Familien in Not

HOFER-Filialen in ganz Österreich haben Kleidung und Schuhe im Gesamtwert von 1 Million Euro an die carlas, die Caritas-Läden, gespendet und helfen so Familien in Not in Österreich.

OTS0020
29.10.2018 09:08
 

Caritas zum Nationalfeiertag am 26. Oktober: DANKE an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer!

Caritas eine der größten Freiwilligenorganisationen Österreichs - Landau: „Freiwillige sind unverzichtbarer Bestandteil unserer Arbeit und wichtige Stütze für ein gutes Miteinander“

OTS0040
24.10.2018 09:19
 

Caritas: Erhöhte Familienbeihilfe für Menschen mit Behinderung essenziell

Caritas begrüßt Einbindung der Zivilgesellschaft bei Reparatur der Gesetzgebung zur erhöhten Familienbeihilfe – Monitoring der BezieherInnen-Zahl geplant

OTS0141
23.10.2018 12:44
 

Geplante Vereinheitlichung der Bedarfsorientierten Mindestsicherung darf keine Armutsfalle werden

Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt begrüßt einheitliche Standards der Bedarfsorientierten Mindestsicherung und warnt vor Einschränkungen der Bezugsgruppen sowie Leistungskürzungen.

OTS0053
19.10.2018 10:15
 

Mehr Hilfe vor Ort – fordern österreichische Hilfsorganisationen anlässlich des Welternährungstags am 16. Oktober

Caritas, Diakonie, Licht für die Welt und Rotes Kreuz fordern die Österreichische Bundesregierung auf, der Ankündigung für mehr Hilfe vor Ort Taten folgen zu lassen!

OTS0076
15.10.2018 11:19
 
vorige Seite nächste Seite