PRAEVENIRE – Gesellschaft zur Optimierung der solidarischen Gesundheitsversorgung

vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

7. PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten durch Präsident Schelling eröffnet

NÖ Landesrat Martin Eichtinger und Abt Petrus Pilsinger setzten erste Impulse und betonten die Notwendigkeit, Ideen zur Gesundheitsversorgung zu entwickeln

OTS0046
19.05.2022 09:17
 

PRAEVENIRE: Sonnenschutz beginnt im Kopf

ExpertInnen fordern mehr Awareness für Hautkrebs – Aufklärung muss vom Kindergarten an erfolgen und zielgruppenspezifisch formuliert werden

OTS0182
17.05.2022 14:19
 

PRAEVENIRE Präsident Schelling: In der Pflege brennt der Hut — Gesundheitspolitik muss endlich handeln, nicht verschleppen!

Handlungsempfehlungen für die Pflegereform hat die Politik seit 2020 ausgearbeitet auf dem Tisch! Schelling, Potzmann, Rupp legen fünf Forderungen vor.

OTS0034
12.05.2022 09:06
 

PRAEVENIRE Präsident Schelling: Jetzt liegt es am Willen der Gesundheitspolitik die Handlungsempfehlungen umzusetzen

Das neue PRAEVENIRE Weißbuch „Gesundheitsstrategie 2030“ untermauert mit 87 Forderungen die Notwendigkeit zur Weiterentwicklung des Gesundheitssystems

OTS0249
28.04.2022 18:36
 

Pressekonferenz des gemeinnützigen Vereins PRAEVENIRE am 28.04.2022, 10.00 Uhr im Billrothhaus

Präsentation der Neuauflage des PRAEVENIRE Weißbuchs Gesundheitsstrategie 2030 - 85 Forderungen an die Politik

OTS0013
20.04.2022 08:03
 

6. PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten: Präsident Schelling zieht erfolgreiche Bilanz

Schelling: Manöverkritik zu Pandemie-Maßnahmen dringend nötig. „Weißbuch Zukunft der Gesundheitsversorgung 2030“ findet Fortsetzung im Herbst.

OTS0068
28.05.2021 10:02
 

6. PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten durch Präsident Schelling eröffnet

Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner Strauß, NÖ Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer sowie Abt Petrus Pilsinger setzen bei der Eröffnung erste Impulse

OTS0056
20.05.2021 09:29
 

PRAEVENIRE Präsident Schelling: Den Schwung, der durch die Coronakrise entstanden ist, beibehalten

Für eine zukunftsorientierte und ganzheitliche Versorgung auf hohem Qualitätsniveau ist es wichtig, rasch auf soziale und ökonomische Folgen der Coronakrise zu reagieren.

OTS0039
09.04.2021 09:39
 

PRAEVENIRE Präsident Schelling: Gesundheitssystem muss Patientinnen und Patienten in den Mittelpunkt stellen

Für eine zukunftsorientierte und ganzheitliche Versorgung auf hohem Qualitätsniveau sehen Expertinnen und Experten als wesentlich, die sich verändernden Lebenswelten mitzudenken

OTS0063
26.03.2021 10:08
 

PRAEVENIRE Präsident Schelling: Frühe Diagnose und Therapie rettet Leben und spart Kosten

Erfolgreiche therapeutische Interventionen setzen eine frühzeitige Symptomerkennung und Diagnose und voraus. Der Schlüssel dazu sind Daten und deren Nutzung.

OTS0061
19.03.2021 09:42
 

PRAEVENIRE Präsident Schelling: Zusammenarbeit optimieren, neue Modelle schaffen

Ein zukunftsorientiertes Gesundheitssystem muss Eigenverantwortung unterstützen und kosteneffiziente Behandlungen am Best Point of Service bieten.

OTS0052
12.03.2021 09:44
 

PRAEVENIRE Präsident Schelling: Eine moderne Gesundheitsinfrastruktur braucht Flexibilität und Zusammenarbeit

Ein stärkerer Fokus auf Prävention, regionale Versorgung und problemzentrierte Versorgungseinheiten kommt chronisch Erkrankten zugute

OTS0046
05.03.2021 09:46
 

PRAEVENIRE Präsident Schelling: Digitalisierung des Gesundheitswesens als Chance nützen, denn Daten werden Leben retten

Digitale Technologien schaffen Vernetzungen sämtlicher Gesundheitsberufe und Wissenschaftszweige zum Wohle der Patientinnen und Patienten.

OTS0041
26.02.2021 09:34
 

PRAEVENIRE Präsident Schelling: Prävention muss ermöglicht und vorsorgendes Handeln eingefordert werden

Vorhandene Potenziale müssen genützt und die Menschen motiviert werden, mehr für ein gesundheitsbewusstes Leben zu tun

OTS0064
19.02.2021 10:40
 

Schelling: Gesundheitskompetenz muss vom Kindergarten bis ins Pensionsalter auf- und ausgebaut werden

Gesundheitsexpertinnen und –experten sehen in einem gesteigerten Gesundheitswissen den Schlüssel zu mehr gesunden Lebensjahren

OTS0075
12.02.2021 11:05
 
vorige Seite nächste Seite