Parlamentsklub der NEOS

vorige Seite Seite 1 von 295 nächste Seite

NEOS: Armut verhindern, bevor sie entsteht

Gerald Loacker: „Jede und jeder möchte auf eigenen Beinen stehen und ein selbstbestimmtes, finanziell unabhängiges Leben führen, statt auf Unterstützung vom Staat angewiesen zu sein.“

OTS0116
15.10.2021 13:04
 

NEOS: Regierungsquerelen gefährden wichtigen Wirtschaftszweig

Seidl: „Die gesamte Tourismusbranche hängt lebensgefährlich in der Luft, weil sich die beleidigten Regierungsmitglieder lieber einen Kleinkrieg liefern statt zu arbeiten.“

OTS0210
14.10.2021 16:12
 

NEOS zu Budgetrede: Kalte Progression endlich abschaffen

Karin Doppelbauer: "Der Finanzminister kann noch so oft ‚Zukunft‘ sagen, in diesem Budget ist keine Zukunft drinnen."

OTS0149
13.10.2021 12:58
 
OTS0029
11.10.2021 09:50
 

NEOS: Taumelnde ÖVP greift weiterhin den Rechtsstaat an

Nikolaus Scherak: „Karoline Edtstadler greift weiterhin die unabhängige Justiz an, um Kurz und ihren Job zu retten. Dieses unwürdige Schauspiel muss ein Ende haben.“

OTS0073
08.10.2021 11:12
 

EILT-AVISO: NEOS-PK zu aktuellen Entwicklungen, HEUTE, 7. Oktober, um 11:30 Uhr

mit Klubobfrau und Parteivorsitzender Beate Meinl-Reisinger

OTS0078
07.10.2021 10:33
 
OTS0205
06.10.2021 16:45
 

NEOS zu Mahrer: Steuergeld ist kein Spielgeld der Regierung

Loacker: „ÖVP und Grüne betreiben mit dem Linke-Tasche-rechte-Tasche-Spiel nichts anderes als Gutsherrenpolitik. Die Kalte Progression muss weg.“

OTS0130
06.10.2021 11:53
 

NEOS an ÖVP und Zadic: Schluss mit der Verunglimpfung der Justiz

Margreiter: „Die Nervosität der türkisen Familie ist verständlich. Das gibt ihr aber nicht das Recht, unseren Rechtsstaat zu beschädigen.“

OTS0136
05.10.2021 12:33
 

NEOS: Im heutigen Gesundheitsausschuss verlängert Türkis-Grün die Covid-Ziellosigkeit

Gerald Loacker: „Der Regierung fehlt ein Ausstiegsszenario aus den Maßnahmen.“

OTS0110
05.10.2021 11:24
 

NEOS: Bundesregierung hat bei der Steuerreform auf den Mittelstand vergessen

Gerald Loacker: „Der Mittelstand schaut bei dieser Steuerreform durch die Finger. Die Kalte Progression geht in die Verlängerung.“

OTS0152
04.10.2021 14:16
 

AVISO: NEOS-PK: Steuerreform: Ein großer Wurf ist dringend nötig! Morgen, Dienstag, 10:30 Uhr

mit Klubobfrau Beate Meinl-Reisinger und Budgetsprecherin Karin Doppelbauer

OTS0067
04.10.2021 10:59
 

NEOS: Diese Steuerreform ist nicht mehr als eine Umverteilungsreform

Beate Meinl-Reisinger: „Aufstieg durch eigene Leistung ist nach wie vor nicht möglich – vor allem der Mittelstand schaut bei dieser „Reform“ durch die Finger.“

OTS0056
03.10.2021 16:12
 
vorige Seite nächste Seite