Initiative Religion ist Privatsache

vorige Seite Seite 1 von 11 nächste Seite

Katholikenanteil im freien Fall, Macht der Katholischen Kirche hingegen auf Rekordhoch

Türkis-Grün ist gesellschaftlich nicht legitimiert, pro-kirchliche Klientelpolitik zu vertiefen

OTS0109
15.01.2020 12:52
 

Spitalseelsorge: Angriff der Kirchen auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) darf nicht erfolgreich sein!

Spätestens seit dem Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 steht fest, dass das Recht von PatientInnen auf Achtung ihrer Privatsphäre wichtiger ist als die Wahrung der Partikularinteressen der …

OTS0071
10.12.2019 10:30
 

Kurz-Massenanbetung: Freikirchen bedanken sich bei ÖVP für gesetzeswidrige Anerkennung im Jahr 2013

Umgehende Aberkennung der öffentlich-rechtlichen Rechtspersönlichkeit der „Freikirchen in Österreich“ gefordert

OTS0133
17.06.2019 12:42
 

Diskriminierender Ethikunterricht im Ministerrat – man wird sich noch wundern, was alles möglich ist!

Vorwärts in die Vergangenheit! – unter diesem Motto wird der Ministerrat heute den Plan der Regierung, einen diskriminierenden Zwangsethikunterricht ausschließlich für Religionsverweigerer ab dem …

OTS0078
06.03.2019 10:36
 
OTS0180
05.03.2019 15:39
 

Der neue Stil: Werbung für diskriminierenden Ethikunterricht in bester Sowjet-Manier

Wenn Bildungsminister Faßmann von Bundeskanzler Kurz und Vizekanzler Strache bei einem Schulbesuch begleitet werden muss, um dort für sein Modell eines diskriminierenden Ethikunterrichtes zu werben, …

OTS0096
05.03.2019 11:37
 

Alle für Ethik – Ethik für Alle

Breite Allianz fordert die Einführung des Ethikunterricht für alle ab der 1. Schulstufe.

OTS0125
29.01.2019 13:23
 

Morgen: PK „Ethikunterricht für ALLE – weil es wert ist!“ / 10:00 Presseclub Concordia

Der Ethikunterricht ist als solcher zwar schon längst konsensfähig, die von BM Faßmann angekündigte diskriminierende Einführung dieses wichtigen Fachs ist aber mit schweren Mängeln behaftet.

OTS0081
28.01.2019 11:50
 

AVISO: Pressekonferenz „Ethikunterricht für ALLE – weil es wert ist!“ / 29.1.2019 Presseclub Concordia

Der Ethikunterricht ist als solcher zwar schon längst konsensfähig, die von BM Faßmann angekündigte diskriminierende Einführung dieses wichtigen Fachs ist aber mit schweren Mängeln behaftet.

OTS0030
24.01.2019 09:50
 

PK-Erinnerung/Teilnehmerergänzung: Morgen PK zu Integration, Werteerziehung und religiöse Bildung: Ethikunterricht für alle JETZT!

Mit Univ.-Prof. Dr. Anton Bucher, Em. Univ.-Prof. DDr. Heinz Mayer, Dr. Harald Walser (Grüne), Mag. Eytan Reif (Liste Pilz)

OTS0147
11.09.2017 14:55
 

AVISO Pressekonferenz: Integration, Werteerziehung und religiöse Bildung: Ethikunterricht für alle JETZT!

Der Ethikunterricht genießt beste Evaluierungsergebnisse, hohe Akzeptanz bei SchülerInnen sowie bei LehrerInnen und ist wie kein anderes Fach dazu geeignet, eine zentrale Rolle bei der Integration von …

OTS0140
07.09.2017 13:18
 

„Initiative Religion ist Privatsache“ und „Aktion Kritischer Schüler_innen“: Das Kreuz gehört aus den Klassenzimmern!

Mit dem geplanten „Neutralitätsgebot im öffentlichen Dienst“ liefert die amtierende Regierung – wie keine Regierung zuvor – ein Geständnis, dass in Österreich die Trennung von Staat und Religion …

OTS0025
03.02.2017 09:41
 

Sterbehilfe: Vereinsgründungsverbot für „Letzte Hilfe“ landet vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Nachdem im März dieses Jahres der Österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) das polizeiliche Gründungsverbot für „Letzte Hilfe – Verein für selbstbestimmtes Sterben“, dem ersten …

OTS0051
22.09.2016 10:09
 

„Karfreitagsurteil“: EU-Recht stärker als heimische pro-religiöse Sonderregelungen

Als „unerwartet jedoch längst fällig“ betrachtet die „Initiative Religion ist Privatsache“ das jüngste Urteil des Wiener Oberlandesgerichts zur diskriminierenden Karfreitagsregelung und begrüßt …

OTS0023
24.06.2016 09:07
 

Schwerpunktumfrage: Wie laizistisch ist mein/e BP-KandidatIn?

Sechs Fragen zum Verhältnis Staat/Religion richtete die „Initiative Religion ist Privatsache“ an die Kandidaten zur Bundespräsidentschaftswahl 2016.

OTS0066
18.04.2016 10:44
 
vorige Seite nächste Seite