Zum Inhalt springen

ORF-Vizefinanzdirektor Roland Weißmann wurde am Dienstag im Stiftungsrat zum ORF-Generaldirektor gewählt und löst somit am 1. Jänner 2022 Alexander Wrabetz nach drei Funktionsperioden ab. Der von der ÖVP favorisierte Kandidat erreichte im obersten ORF-Aufsichtsgremium mit türkis-grüner Unterstützung 24 von 35 Stimmen und kam damit auf eine deutliche Mehrheit.

Aussendungen zu diesem Thema (10.08.2021 - 24.08.2021):
vorige Seite Seite 1 von 1 nächste Seite

FPÖ-Hafenecker: Türkise Einschüchterungsstrategie gegen kritische Medien und Bürger ist demokratieschädlich!

Versuche der Kurz-ÖVP und ihrer „Familie“, die totale Kontrolle über die veröffentlichte Meinung zu erlangen, sind von ständestaatlichem Ungeist umweht

Ausschreibung Programmdirektor/in, Kaufmännische/r Direktor/in, Technische/r Direktor/in, Direktor/in Radio, Landesdirektoren/innen

Heute, am Donnerstag, dem 12. August 2021, erfolgte die öffentliche Ausschreibung der Funktionen Programmdirektor/in, Kaufmännische/r Direktor/in, Technische/r Direktor/in, Direktor/in Radio sowie …

ORF
OTS0072
12.08.2021 10:46

VP-Schwarz ad ORF: „Auch SPÖ und FPÖ sollten Ergebnis einer demokratischen Wahl respektieren“

Nur weil aus Sicht von SPÖ und FPÖ der falsche Kandidat die Mehrheit der Stimmen erhalten hat, handelt es sich nicht um einen Putsch – sondern um gelebte Demokratie

OTS0122
10.08.2021 17:05
in Politik

Blimlinger gratuliert Roland Weißmann zur Wahl zum ORF Generaldirektor

Grüne Mediensprecherin bedankt sich bei Alexander Wrabetz und seinem Team

OTS0119
10.08.2021 16:31

Publikumsrat Beiglböck pocht weiter auf Unabhängigkeit des ORF

Grazer Caritasdirektor und Kirchenvertreter im ORF-Publikumsrat dankt Wrabetz für gute Zusammenarbeit und hofft auf Fortsetzung mit neuem Generaldirektor Weißmann - Kritik an Bestellungsvorgang mit …

OTS0118
10.08.2021 16:12

Mag. Roland Weißmann zum ORF-Generaldirektor bestellt

Mag. Roland Weißmann wurde heute, am Dienstag, dem 10. August 2021, in der Plenarsitzung des ORF-Stiftungsrates mit einer Mehrheit von 24 Stimmen zum ORF-Generaldirektor bestellt.

ORF
OTS0117
10.08.2021 16:07

FPÖ – Hafenecker: Nach Innen-, Justiz- und Finanzministerium krallt sich die ÖVP nach der „Krone“ nun auch den ORF!

GIS-Abschaffung steht ab heute ganz oben auf der FPÖ-Prioritätenliste – niemand will türkises „Kurz-Pay-TV“!

LH Kaiser zu ORF-Wahl: „Regionale Berichterstattung weiter hochhalten“

Stärkung der ORF-Landesstudios als regionale Berichterstatter - gerade auch, aber nicht nur in Pandemiezeiten, von großer Wichtigkeit - Dank an Alexander Wrabetz

OTS0114
10.08.2021 16:00

VP-Mediensprecher Melchior zu ORF: Gratulation an Roland Weißmann, Dank an Alexander Wrabetz

SPÖ wollte wie immer jemanden mit rotem Parteibuch - Stiftungsrat wählte Journalisten und Manager ohne Parteibuch

OTS0109
10.08.2021 15:37
in Politik

Die Österreichische Filmwirtschaft gratuliert Roland Weißmann zum Generaldirektor

Film Austria und AAFP sehen weiterhin eine starke Zukunft für österreichisches Programm im ORF

VÖZ gratuliert Roland Weißmann zur Bestellung als neuen ORF Generaldirektor

Mit der heutigen Entscheidung stellte der ORF Stiftungsrat die Weichen für die zukünftige Ausrichtung des Österreichischen Rundfunks. „Der Verband Österreichischer Zeitungen gratuliert Roland …

OTS0106
10.08.2021 15:31

ORF-Bestellung – Deutsch: Weißmann muss türkiser Message Control abschwören und unabhängigen ORF garantieren

Kanzler Kurz und türkise Familie greifen unverhohlen nach ORF – SPÖ wird weitere Entwicklungen „mit Argusaugen beobachten“

OTS0103
10.08.2021 15:21

NEOS zu ORF-Wahl: Neuer Generaldirektor ist bestellt, Reformbedarf bleibt

Brandstötter: „Es liegt eine verantwortungsvolle Aufgabe vor Roland Weißmann, es gilt den ORF in eine neue Zeit zu führen. In Zukunft muss Personalentscheidung transparenter passieren.“

OTS0102
10.08.2021 15:17
vorige Seite nächste Seite