Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch

vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

“Vom Zipflziagn und Schnidlastock”

-Verhütungsmuseum präsentiert CD mit historischen Tabuliedern

OTS0074
14.11.2017 10:35
 

NR-Wahl 2017: Fragen ohne Tabus: Wie stehen die Parteien zu gratis Verhütung und Schwangerschaftsabbruch?

Das Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch (MUVS) hat die Parteien im Vorfeld der Wahl befragt. Nur mehr ÖVP gegen kostenlose Verhütungsmittel.

OTS0052
12.10.2017 10:25
 

Unchristliche Pille und Fischblasen-Kondom

MUVS präsentiert erstaunliches Kurzvideo zur Geschichte der Verhütung

OTS0132
02.06.2017 12:34
 

Das Verhütungsmuseum wird 10

Weltweit einzigartiges Museum. Starke Nachfrage erfordert nun Vergrößerung. Und am Donnerstag den 1.Juni wird gefeiert.

OTS0122
30.05.2017 12:14
 

"Der Detektiv der fruchtbaren Tage"

Erstmals Biografie über den Arzt Hermann Knaus erschienen

OTS0086
02.02.2017 11:23
 

Reminder AVISO AUTORENLESUNG: „Warum ich es bereue, Mutter geworden zu sein“

Sarah Fischer und Esther Göbel lesen und erzählen aus ihren aktuellen Büchern zu "Regretting Motherhood".

OTS0044
30.05.2016 10:39
 

AVISO AUTORENLESUNG: „Warum ich es bereue, Mutter geworden zu sein“

Sarah Fischer und Esther Göbel lesen und erzählen aus ihren aktuellen Büchern zu "Regretting Motherhood".

OTS0142
25.05.2016 12:14
 

Breites Expertinnenbündnis fordert Streichung des Schwangerschaftsabbruchs aus dem Strafgesetz

Medikamentöser Schwangerschaftsabbruch in Selbstmedikation und Internethandel machen Gesetzesänderung ohnehin notwendig.

OTS0190
27.05.2015 14:35
 

Reminder HEUTE Podiumsdiskussion: 40 Jahre Fristenlösung. Was hat der Staat noch im Schlafzimmer verloren?

Expertinnen und Politikerinnen diskutieren über die Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs in Österreich

OTS0038
26.05.2015 09:20
 

Podiumsdiskussion: 40 Jahre Fristenlösung. Was hat der Staat noch im Schlafzimmer verloren?

Expertinnen und Politikerinnen diskutieren über die Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs in Österreich

OTS0183
19.05.2015 13:28
 

40 Jahre Fristenlösung: Was wurde aus den "flankierenden Maßnahmen"?

Einstimmige Beschlüsse von 1974 zu Verhütungsmittel für alle, Verhütungskampagnen und Ganztagsschulen noch immer nicht umgesetzt

OTS0058
26.03.2014 10:18
 

Wiener Verhütungsmuseum macht historische Literatur online verfügbar

Spektakuläre digitale Bibliothek-Technologie von Studenten start up macht's möglich

OTS0101
21.11.2013 11:14
 

Erstmals fordert breites Jugendbündnis kostenlose Verhütungsmittel

Österreich ist europaweiter Spitzenreiter bei Schwangerschaftsabbrüchen und eines der wenigen Länder in Westeuropa, wo Verhütungsmittel nicht auf Krankenschein zu bekommen sind.

OTS0095
25.09.2013 10:42
 

REMINDER: Morgen PK anlässlich des Weltverhütungstages.

Breites Jugendbündnis fordert: Verhütungsmittel für alle!

OTS0072
24.09.2013 10:15
 

AVISO PK anlässlich des Weltverhütungstages: Wann kommt Verhütung auf Krankenschein?

Fälle wie jener der nun mit Berufsverbot belegten Wiener Abtreibungsärztin, die sozial schwache Frauen schwer verletzte, zeigen: Verhütung und Schwangerschaftsabbruch dürfen keine Frages des Einkommens …

OTS0103
20.09.2013 11:34
 
vorige Seite nächste Seite