Bezirksvorstehung Innere Stadt

vorige Seite Seite 1 von 9 nächste Seite

Figl: Gemeinsame Anstrengungen gefordert, keine Parallelverhandlungen, Herr Bürgermeister!

Erfreulich, dass Bürgermeister Ludwig Problematik um Ringsperren endlich erkennt – Innere Stadt arbeitet seit Jahren an einer Lösung Erfreulich, dass Bürgermeister Ludwig Problematik um Ringsperren …

OTS0063
02.08.2019 11:35
 

Bürgerbefragung Alte Post: Bürger stimmen für Platzgestaltung

51,2 Prozent für die Platzgestaltung – 48,8 Prozent gegen die Platzgestaltung – Auszählung mit allen Fraktionen unter notarieller Aufsicht

OTS0171
07.05.2019 14:10
 

Figl ad Weltkulturerbe: Rote Nachdenkpause erster Schritt - aber zu wenig!

Wir arbeiten für den Erhalt des Weltkulturerbe-Status und für die Weiterentwicklung Wiens und der Inneren Stadt

OTS0136
18.03.2019 13:42
 

Theresa Soltys neue Pressesprecherin von Bezirksvorsteher Markus Figl

Theresa Soltys für PR- und Medienangelegeheiten der Bezirksvorstehung Wien Innere Stadt verantwortlich

OTS0023
01.03.2019 09:05
 

Figl: Gesetzliche Verpflichtung zum Einsatz von Gummihufeisen gefordert

Studie der Veterinärmedizinischen Universität belegt Machbarkeit

OTS0078
29.01.2019 11:08
 

Rechtsgutachten zu Bewohnerparken: Verkehrszeichen gelten, solange sie hängen

Univ.-Prof. Piska: "Politische Fantasievorstellung, dass 'alte' Anrainerparkzonen durch neue Verordnung außer Kraft treten." – Neue Verordnungen "inhaltlich verfassungswidrig"

OTS0005
26.01.2019 08:40
 

Figl zum Bewohnerparken: Einleitung des Prüfungsverfahrens durch Volksanwaltschaft ist klares Signal

"Die Innere Stadt und die Josefstadt haben den Bewohnerinnen und Bewohnern versprochen alles in ihrer Macht stehende zu tun, um die Bewohnerparkplätze zu erhalten.

OTS0023
23.01.2019 09:14
 

Figl ad Bewohnerparken: Es gilt was ausgeschildert ist

Alle Fraktionen der Inneren Stadt haben gemeinsam die neuen Zusatztafeln zum Bewohnerparken abgelehnt – Gibt keine gesicherte Rechtsmeinung

OTS0147
21.11.2018 12:04
 

Figl/Lichtenegger: Neuvergabe am Donaukanal ohne Bezirke unverständlich

Donaukanal muss Erholungsraum für Wienerinnen und Wiener bleiben und darf nicht allein nach kommerziellen Gesichtspunkten betrachtet werden

OTS0012
05.10.2018 08:45
 

Figl: Wir lassen uns nicht erpressen

92,09 Prozent sind klarer Handlungsauftrag – Bürgerbeteiligungsergebnisse gelten auch für die Bürgerbeteiligungsstadträtin

OTS0055
19.07.2018 10:48
 

Figl ad Rotenturmstraße: Ausschreibung ist ideologischer Alleingang von Vassilakou

Vassilakou will Rotenturmstraße zur Begegnungszone umbauen - Weder zuständige Gremien des Bezirks noch Bewohner eingebunden - Umgang mit Bezirk an Dreistigkeit nicht zu überbieten

OTS0119
10.07.2018 13:34
 

Figl: Innere Stadt bleibt Weltkulturerbe – aber nur vorerst

Bestätigung durch UNESCO-Welterbekomitee erfreulich – Bemühungen der Bundesregierung werden anerkannt – Stadt Wien muss alles tun, um Welterbe zu erhalten

OTS0219
26.06.2018 17:37
 

Dr. Mireille Ngosso als neue Bezirksvorsteher-Stellvertreterin gewählt

BV Figl: Auf weiterhin gute Zusammenarbeit, Danke an Daniela Ecker-Stepp – BV-Stv. Ngosso: Ich freue mich auf die neue Herausforderung

OTS0209
20.06.2018 18:13
 

Davis an Sima: Wo war die enge Zusammenarbeit mit den Bezirken?

Innere Stadt an Entwicklung der neuen Marktordnung nicht beteiligt – Novelle zurück an den Start: Sofortige Einbindung aller Bezirke geboten

OTS0226
13.06.2018 15:14
 

Enthüllung Jonny-Moser-Park mit Figl, Baumgartner und Familie

Stadt benennt Grünfläche zu Ehren von Prof. Dr. Jonny Moser; Historiker, Zeitzeuge, Mitbegründer des DÖW

OTS0185
22.05.2018 15:20
 
vorige Seite nächste Seite