Bezirksvorstehung Innere Stadt

vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

Figl: Öffnung Anrainerparkplätze in der Inneren Stadt erst nach positiver Evaluierung

Vassilakou fährt über Bezirke einfach drüber – Einseitige Bevorzugung einer Gruppe gegen Interessen der Bewohner nicht akzeptabel – Anrainerparkplätze sind eine Erfolgsgeschichte

OTS0059
22.05.2017 10:44
 

Figl/Buchhart: Wien räumt auf in der Inneren Stadt

Aktionstag gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern im Stadtpark – Sauberer und umweltbewusster Bezirk wesentlicher Baustein einer bewohnten Inneren Stadt

OTS0080
03.05.2017 10:30
 

Figl: Keine Reform der Gewerbeordnung auf dem Rücken der Anrainer

Anrainer aber auch Unternehmer nicht mit schwammiger Regelung im Konflikt stehen lassen – Recht auf Nachtruhe darf nicht beschnitten werden

OTS0028
29.04.2017 12:32
 
OTS0151
28.04.2017 12:22
 

Figl ad NEOS-Ornig: Pauschale Abqualifizierung von Magistrats-Mitarbeitern ist eines Gemeinderates unwürdig

"Dass ein Wiener Gemeinderat pauschal die Mitarbeiter des Magistrats als 'Bürokraten' abkanzelt und abqualifiziert ist ein absolut unwürdiges Politschauspiel", stellt Bezirksvorsteher MMag. Markus Figl …

OTS0204
05.04.2017 15:25
 

BV MMag. Markus Figl fordert Stopp des Flächendwidmungsverfahrens am Heumarkt

Die Bezirksvorstehung Innere Stadt protestiert gegen die Herausnahme des Ersten Bezirks aus dem Flächenwidmungsverfahren

OTS0143
16.03.2017 12:51
 

Figl zu Versammlungsgesetz: Sobotka auf Seiten der Inneren Stadt

Innenminister Sobotka bringt entscheidende Forderungen ein – Demonstrationsrecht wesentliches Element unserer Demokratie

OTS0207
02.02.2017 18:41
 

Figl: Finanzausgleich zwischen Land und Bezirken reformieren

Bezirk muss finanziell auf eigenen Beinen stehen – Aufgabenorientierung entscheidend - Wirtschaftskraft möglicher Indikator

OTS0090
26.01.2017 11:21
 

Figl: Weltkulturerbe-Status darf nicht gefährdet werden

UNESCO Warnung muss Auftrag für alle handelnden Personen sein, Schritte zu unternehmen, damit der Welterbe-Status aufrecht bleibt – Auch Investoren brauchen Planungssicherheit

OTS0182
13.12.2016 14:41
 

Figl: Auch wir Innenstädter haben Anrecht auf unsere Nachtruhe

WKW-Dobcak soll richtig lesen – Innere Stadt vor allem auch Lebensraum – Bundesauflagen nicht auf dem Rücken der Innenstädter abladen

OTS0176
12.12.2016 15:35
 

Figl fordert aufgabenorientierten Finanzausgleich auch für Wien

Der Bezirk muss finanziell auf eigenen Beinen stehen - Wenn im Bund der Aufgabe das Geld folgt, soll dieser Grundsatz innerhalb Wiens auch verwirklicht werden

OTS0137
07.11.2016 13:07
 

Figl: Wirtschaftskammer-Lobbyismus nicht auf dem Rücken der Bewohner und Magistratsmitarbeiter

Konflikte rund um bundesgesetzliche Regelungen nicht auf dem Rücken der Innenstädterinnen und Innenstädter austragen – Angriff auf Magistratsangestellte ist zurückzuweisen

OTS0138
12.09.2016 13:30
 

Gimbel ad Maresch: Prüfen Sie doch endlich die Alternativrouten

Haben nichts gegen sinnvollen Ausbau der Radinfrastruktur – Sachliche Einsprüche, etwa von Feuerwehr und Polizei, ernstnehmen

OTS0146
02.09.2016 14:16
 

Figl: 15.000 zusätzliche Jahreskarten 2016 sind 2,7 Stephansplatz-Aufzüge

Kosten-Argument darf nicht höher wiegen als gesetzliche Verpflichtung zur Barrierefreiheit – Ein einzelner Aufzug ist einfach nicht genug

OTS0024
06.08.2016 13:42
 

Gimbel ad Wiener Linien: Nachbesserungen bei Piktogrammen lediglich Ablenkungsmanöver

Ein Lift ist einfach nicht genug - Stephansplatz ist zentrale Drehscheibe

OTS0028
02.08.2016 10:35
 
vorige Seite nächste Seite