EcoAustria - Institut für Wirtschaftsforschung

Mehrbelastung der Haushalte durch Kalte Progression beenden

Inflation lässt die Löhne nominell steigen und hat Auswirkungen auf die öffentliche und private Nachfrage, die Einkommensverteilung sowie die Zusammensetzung und den Umfang der öffentlichen Budgets.

OTS0010
05.05.2017 08:05
 

10,12 Euro pro Stunde: einer der höchsten Mindestlöhne Europas

Ein Mindestlohn von 1.500 Euro brutto im Monat wäre einer der höchsten Mindestlöhne in Europa. „Für einen internationalen Vergleich müssen die Regelungen zum 13. und 14. Gehalt mitberücksichtigt …

OTS0058
11.04.2017 10:41
 

Asylmigration verändert Arbeitslosenquote unter Ansässigen nicht

Derzeit erleben Österreich und Europa eine kräftige Zuwanderung von Asylwerbern.

OTS0005
04.04.2017 08:05