Der Verband für gemeinnütziges Stiften (VgS) ist die politisch unabhängige Interessensvertretung aller gemeinnützig aktiven Stiftungen in Österreich. Aktuell zählt der VgS rund 120 Mitglieder, unter ihnen Stiftungen von Unternehmen, Privatpersonen, Sparkassenstiftungen, Hochschulen sowie weitere Unternehmen und Privatpersonen. Diese setzen sich in den Bereichen Bildung und Soziales, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung, Umwelt und darüber hinaus ein. Alle Stiftungen und Fonds, die gemeinnützig aktiv sind und einen Österreichbezug haben, formieren eine Bewegung, die engagiert handelt und unsere Gesellschaft resilienter und zukunftsfähiger macht. Der Verband ist auch Teil des europaweiten Netzwerks Philea sowie von ECFI (European Community Foundation Initiative), lernt dadurch laufend aus internationalen Erfolgsmodellen und kann den Austausch mit erfolgreichen (Gemeinschafts-)Stiftungen fördern.

Mehr zum Verband unter: www.gemeinnuetzig-stiften.at.

https://www.gemeinnuetzig-stiften.at/