Amnesty International Österreich

vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Korrektur zu OTS0150 von Amnesty: Tötungen von Menschenrechtsverteidiger*innen nehmen weltweit zu

Bitte beachten Sie die Korrektur im Untertitel der Aussendung vom 4. Dezember (Sperrfrist 5. Dezember 2017, 01:01): "2016 wurden mindestens 281 getötet, fast doppelt so viele wie 2015."

OTS0157
04.12.2017 15:43
 

Amnesty: Tötungen von Menschenrechtsverteidiger*innen nehmen weltweit zu

Staaten müssen Menschenrechtsverteidiger*innen besser schützen. Neuer Bericht zeigt: 2016 wurden mindestens 281 getötet, ein Drittel mehr als 2015.

OTS0150
04.12.2017 14:52
 

Briefmarathon 2017: Geballte Kraft für Menschen in Gefahr

Amnesty International mobilisiert mit dem Briefmarathon vom 4.-18. Dezember für Menschenrechtsverteidiger*innen in China, Jamaika und der Türkei.

OTS0001
29.11.2017 01:05
 

Amnesty: Menschenrechte als Wahlkampfthema

Von „Burkaverbot“ bis „Schließung der Mittelmeerroute“: Amnesty International hat den Wahlkampf beobachtet und analysiert. Den finalen Menschenrechts-Check gibt’s nun zum Download.

OTS0101
13.10.2017 11:00
 

Ein gefährlicher Trend: NGOs und Menschenrechtsverteidiger*innen im Visier

Weltweit stehen jene, die sich für Menschenrechte einsetzen, unter Druck. Amnesty startet daher die neue Kampagne "Es beginnt hier" für eine starke Zivilgesellschaft.

OTS0192
07.09.2017 17:48
 

Ein gefährlicher Trend: NGOs und Menschenrechtsverteidiger*innen im Visier

Weltweit stehen jene, die sich für Menschenrechte einsetzen, unter Druck. Amnesty startet daher die neue Kampagne "Es beginnt hier" für eine starke Zivilgesellschaft.

OTS0046
07.09.2017 10:18
 

Amnesty: Solidaritätsaktion für türkische Menschenrechtsverteidiger*innen in Haft

Amnesty-Vorsitzende fordern die Freiheit von Idil Eser: Die Direktorin der türkischen Sektion sowie sieben weitere Anwält*innen und Aktivist*innen wurden am Mittwoch verhaftet.

OTS0159
07.07.2017 16:57
 

Amnesty: Abschiebungen nach Afghanistan sofort stoppen

Am Weltflüchtlingstag protestieren Amnesty-Aktivist*innen vor dem Innenministerium.

OTS0068
20.06.2017 10:55
 

Amnesty: Einsatz für Menschenrechte ist gefährlicher denn je

Angriffe auf Verteidiger*innen der Menschenrechte erreichen global ein beispielloses Ausmaß. Der Raum für ziviles Engagement schrumpft – erste Tendenzen auch in Österreich.

OTS0008
16.05.2017 08:05
 

Amnesty: Todesstrafen-Statistik 2016

2016 weltweit weniger Hinrichtungen – China verschleiert weiterhin schockierendes Ausmaß der Todesstrafe

OTS0007
11.04.2017 08:05
 

Amnesty: Ein Jahr Türkei-Deal – ein menschliches Desaster, das die EU nicht wiederholen darf

Das Abkommen darf nicht als Vorlage für ähnliche Verträge verwendet werden. Die europäischen Regierungen müssen stattdessen für sichere Fluchtwege sorgen.

OTS0134
17.03.2017 12:16
 

Amnesty: Stellungnahme zum Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz

Der Staat – egal ob Österreich oder Saudi Arabien – darf Frauen nicht vorschreiben, welche Kleidung sie tragen

OTS0213
07.03.2017 14:53
 

Amnesty International: Mit #RestartYourHeart Lösungen für Menschen auf der Flucht einfordern

Das neue Fremdenrechtspaket ist eine rein populistische Reaktion auf die Herausforderungen unserer Zeit. Amnesty fordert, endlich menschenrechtskonforme Lösungen umzusetzen.

OTS0059
01.03.2017 10:01
 

Amnesty International Report 2016/17: Politik der Ausgrenzung führt zu Spaltung und Angst

Politiker, die einen trennenden Diskurs ‚Wir gegen die Anderen‘ proklamieren, schaffen eine gespaltene und gefährliche Welt, warnt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International.

OTS0076
22.02.2017 11:15
 

Asyl ist ein Menschenrecht

Tausende Unterschriften für eine menschenwürdige Asylpolitik

OTS0005
03.09.2016 09:13
 
vorige Seite nächste Seite