Der neue Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) hat keine Bedenken gegen bestimmte zugelassene Impfstoffe, wie etwa jenen von AstraZeneca. „Ich würde jeden Impfstoff empfehlen“, sagte der Mediziner im Ö3-„Wecker“. Unterdessen bereitet die EU-Kommission Insidern zufolge gegen den Pharmakonzern AstraZeneca wegen der Lieferprobleme bei dessen Corona-Impfstoff rechtliche Schritte vor.

Aussendungen zu diesem Thema (18.12.2020 - 31.05.2021):
vorige Seite Seite 1 von 152 nächste Seite

Berufsverband der ArztassistentInnen fordert Coronabonus auch für Ordinationspersonal

„OrdinationsassistentInnen nicht im Regen stehen lassen!“

Bundesheer impft Ministerien

6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ab Montag geimpft

FPÖ – Kickl: Nur zwei „G“ im Grünen Pass – Bald nur noch Impfung gültig?

Richtigkeit der freiheitlichen Ablehnung dieses Überwachungsregimes bestätigt sich bereits vor dem Start

OTS0015
30.05.2021 10:35
in Politik

FPÖ – Brückl zu Impfung: Unter der schwarz-grünen Regierung werden die Schulen immer mehr zu medizinischen Forschungsinstituten

Datenlage zu Risiken und Nutzen einer möglichen Corona-Impfung bei Kindern und Jugendlichen zu gering

MTD-Gruppe beteiligt sich an den globalen Bemühungen, die COVID-19-Impfung zu beschleunigen, dank seiner neuen Low Dead Space Spritzen

Bei der internationalen COVID-19-Impfkampagne ist es wichtig, dass so viele Personen wie möglich von den verfügbaren Impfstoffampullen profitieren können.

OTS0221
28.05.2021 20:21
in Chronik

NEOS Wien/Gara: „Impfung von 12- bis 15-jährigen Basis für normalen Schulbetrieb ab Herbst“

NEOS begrüßt EMA-Zulassung von BioNTech/Pfizer-Vakzin für Kinder ab zwölf Jahren.

OTS0218
28.05.2021 17:31

LH-Stv. Pernkopf und LR Königsberger-Ludwig zur EMA-Impffreigabe für 12- bis 15-Jährige

Niederösterreich ist schon heute für mögliche nationale Impffreigabe gerüstet

NEOS zu EMA-Impfstoff-Entscheidung: Wichtiger, faktenbasierter Schritt im Kampf gegen COVID

Gerald Loacker: „Die Freigabe eines Corona-Impfstoffes für Kinder ab 12 ist ein wichtiger Schritt für einen befreiten Schulbetrieb.“

OTS0214
28.05.2021 16:55
in Politik

Bürgermeister Ludwig sieht konsequentes Testen als Voraussetzung für Öffnungen

Landeshauptleute führten konstruktive Gespräche mit der Bundesregierung, Wien mit Testangebot für Gastro Vorbild

WKÖ-Kadanka und Kraus-Winkler begrüßen Lockerungen bei Kongressen und Reisefreiheit

Wichtiger Schritt für Incoming Tourismus und Stadthotellerie

OTS0198
28.05.2021 14:56

3G-Regel wirkt: Weitere Lockerungen schaffen sichere Perspektive!

Ab 10. Juni: Verlängerung Sperrstunde, größere Gästegruppen, Reiseerleichterungen und keine Maskenpflicht im Außenbereich – Ab 1. Juli: mit 3G-Regel zurück zur neuen Normalität

OTS0190
28.05.2021 14:18

FPÖ – Kickl: Echte Lockerungsschritte sehen anders aus!

Kurz lobt eigene Selbstzufriedenheit

OTS0160
28.05.2021 12:46
in Politik

WKÖ-Spitze zu weiteren Lockerungen: Gewissenhafte Vorbereitung der Betriebe macht sich bezahlt

Betriebliche Impfungen leisten wesentlichen Beitrag für die Rückkehr zur Normalität

OTS0155
28.05.2021 12:43
vorige Seite nächste Seite