Zum Inhalt springen

Der neue Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) hat keine Bedenken gegen bestimmte zugelassene Impfstoffe, wie etwa jenen von AstraZeneca. „Ich würde jeden Impfstoff empfehlen“, sagte der Mediziner im Ö3-„Wecker“. Unterdessen bereitet die EU-Kommission Insidern zufolge gegen den Pharmakonzern AstraZeneca wegen der Lieferprobleme bei dessen Corona-Impfstoff rechtliche Schritte vor.

Aussendungen zu diesem Thema (18.12.2020 - 31.05.2021):
vorige Seite Seite 1 von 152 nächste Seite

Berufsverband der ArztassistentInnen fordert Coronabonus auch für Ordinationspersonal

„OrdinationsassistentInnen nicht im Regen stehen lassen!“

Bundesheer impft Ministerien

6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ab Montag geimpft

FPÖ – Kickl: Nur zwei „G“ im Grünen Pass – Bald nur noch Impfung gültig?

Richtigkeit der freiheitlichen Ablehnung dieses Überwachungsregimes bestätigt sich bereits vor dem Start

OTS0015
30.05.2021 10:35
in Politik

FPÖ – Brückl zu Impfung: Unter der schwarz-grünen Regierung werden die Schulen immer mehr zu medizinischen Forschungsinstituten

Datenlage zu Risiken und Nutzen einer möglichen Corona-Impfung bei Kindern und Jugendlichen zu gering

MTD-Gruppe beteiligt sich an den globalen Bemühungen, die COVID-19-Impfung zu beschleunigen, dank seiner neuen Low Dead Space Spritzen

Bei der internationalen COVID-19-Impfkampagne ist es wichtig, dass so viele Personen wie möglich von den verfügbaren Impfstoffampullen profitieren können.

OTS0221
28.05.2021 20:21
in Chronik

NEOS Wien/Gara: „Impfung von 12- bis 15-jährigen Basis für normalen Schulbetrieb ab Herbst“

NEOS begrüßt EMA-Zulassung von BioNTech/Pfizer-Vakzin für Kinder ab zwölf Jahren.

OTS0218
28.05.2021 17:31

LH-Stv. Pernkopf und LR Königsberger-Ludwig zur EMA-Impffreigabe für 12- bis 15-Jährige

Niederösterreich ist schon heute für mögliche nationale Impffreigabe gerüstet

NEOS zu EMA-Impfstoff-Entscheidung: Wichtiger, faktenbasierter Schritt im Kampf gegen COVID

Gerald Loacker: „Die Freigabe eines Corona-Impfstoffes für Kinder ab 12 ist ein wichtiger Schritt für einen befreiten Schulbetrieb.“

OTS0214
28.05.2021 16:55
in Politik

Bürgermeister Ludwig sieht konsequentes Testen als Voraussetzung für Öffnungen

Landeshauptleute führten konstruktive Gespräche mit der Bundesregierung, Wien mit Testangebot für Gastro Vorbild

WKÖ-Kadanka und Kraus-Winkler begrüßen Lockerungen bei Kongressen und Reisefreiheit

Wichtiger Schritt für Incoming Tourismus und Stadthotellerie

OTS0198
28.05.2021 14:56

3G-Regel wirkt: Weitere Lockerungen schaffen sichere Perspektive!

Ab 10. Juni: Verlängerung Sperrstunde, größere Gästegruppen, Reiseerleichterungen und keine Maskenpflicht im Außenbereich – Ab 1. Juli: mit 3G-Regel zurück zur neuen Normalität

OTS0190
28.05.2021 14:18

FPÖ – Kickl: Echte Lockerungsschritte sehen anders aus!

Kurz lobt eigene Selbstzufriedenheit

OTS0160
28.05.2021 12:46
in Politik

WKÖ-Spitze zu weiteren Lockerungen: Gewissenhafte Vorbereitung der Betriebe macht sich bezahlt

Betriebliche Impfungen leisten wesentlichen Beitrag für die Rückkehr zur Normalität

OTS0155
28.05.2021 12:43
vorige Seite nächste Seite