Zum Inhalt springen

Presseaussendungen zu "Zensur"

785 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 53 nächste Seite

Das niederländische Königspaar auf den Spuren gemeinsamer Geschichte in der Österreichischen Nationalbibliothek

Ihre Majestäten König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande besuchten am 28. Juni in Begleitung von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen und Mag. Doris Schmidauer die …

OTS0150
28.06.2022 13:27
in Kultur

Gedenken als Aufforderung zum Handeln in der Gegenwart

Österreichisches Parlament erinnert mit Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus an die Opfer des Nationalsozialismus

FPÖ – Hafenecker: Schwarze Medienkauf-Strategie ist Bedrohung für Pressefreiheit!

Inseratenkorruption und Förderwillkür lassen Österreich im internationalen Vergleich weiter abstürzen

OTS0081
03.05.2022 10:34
in Politik

Sperren von RT und Sputnik: Umsetzung in Österreich lässt viele Fragen offen

Internetanbieter müssen entscheiden, welche Webseiten wie blockiert werden sollen. ISPA sieht Meinungsfreiheit gefährdet und fordert Bundesregierung zur Nachschärfung auf.

ORF
OTS0107
04.04.2022 12:27

Nationalrat stellt Medienförderung auf neue Basis

Medien erhalten jährlich 20 Mio. €, Russia Today wird verboten

FPÖ – Fürst/Stefan: Änderung des Mediendienstegesetzes ist Anschlag auf Meinungs- und Pressefreiheit

Österreich geht damit ähnlich vor wie Russland, nur mit umgekehrten Vorzeichen

OTS0149
24.03.2022 13:45
in Politik

Nationalrat spricht sich für Einrichtung eines neuen Forschungszentrums GeoSphere Austria aus

Einstimmiger Appell der Abgeordneten für die Wahrung der Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei

ORF-Gremien müssen endlich reformiert werden

ORF-Journalisten und Publikum haben unabhängige Aufsichtsgremien verdient, wie es die Verfassung vorschreibt

OTS0117
16.03.2022 12:54

ALBERTINA MODERN: Ai Weiwei auf der Suche nach Humanität

Bisher umfangreichste Retrospektive des Künstlers

OTS0087
15.03.2022 11:00
in Kultur

Verfassungsausschuss bringt neue Medienförderung auf den Weg

Medien sollen jährlich 20 Mio. € Digitalförderung erhalten, Ausschuss beschließt Verbot von Russia Today in Österreich

ÖJC verurteilt Zensur und Blockade ausländischer Medien in Russland

Putin tritt Pressefreiheit mit Füßen – extrem hohe Strafen für angebliche Fake-News

„Ungeheuerlicher Angriff auf die Pressefreiheit“

JournalistInnengewerkschaft: Russland stellt objektive Berichterstattung ausländischer JournalistInnen unter Strafe JournalistInnengewerkschaft: Russland stellt objektive Berichterstattung ausländischer …

Hassreport Österreich: Hass im Netz ist weiterhin auf Rekordniveau

2817 Meldungen gegen Hasspostings verzeichnete die Initiative BanHate im Jahr 2021. Kritik: Keine rechtliche Handhabe gegen Verschwörungstheorien im Netz.

OTS0124
28.02.2022 13:41
vorige Seite nächste Seite