Zum Inhalt springen

Presseaussendungen zu "Kucharowits"

1.128 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 76 nächste Seite

Nationalrat beschließt Bundeszuschuss für U-Bahnbau und Neuregelung der Buchpreisbindung

SPÖ scheitert mit Forderung nach zusätzlichen Stipendien für Künstler:innen mit Betreuungspflichten

OTS0101
18.11.2022 11:21
in Politik

Montag, 21. November: „Kultur und Parlament im Dialog“ mit Pamela Rendi-Wagner, Konstanze Breitebner, Birgit Denk, Daniel Wisser u.a.

Kommenden Montag, 21. November 2022, findet unter dem Titel „Kultur und Parlament im Dialog“ eine Veranstaltung zum Wert von Kunst und Kultur in einer offenen und demokratischen Gesellschaft statt, die …

OTS0130
17.11.2022 13:11

Nationalrat behandelt Budget für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Polaschek: Budgetsteigerungen sichern richtungsweisende neue Initiativen

25,1 Mio. € mehr Budget für Außenpolitik geplant

Budgetausschuss debattiert Bundesvoranschlag für das Außenressort

Budgetausschuss: Deutliches Plus von 5,9 Mio. € für Frauen und Gleichstellung

Debatte über Gewaltschutzmaßnahmen, Gender Budgeting und personelle Ausstattung der Gleichbehandlungsanwaltschaft

Gewessler: Angewandte Forschung soll die Erreichung der Energie- und Mobilitätswende unterstützen

Budgetausschuss debattiert über Forschungsmittel des Klimaschutzministeriums für Innovation und Technologie

Korrektur zu OTS0250 von 7.11.2022: Mayer: Budget für Kunst und Kulturbereich ermöglicht Kulturressort deutliche Schwerpunktsetzungen

Bundesvoranschlag 2023 bringt höhere Basisabgeltung für Bundeskultureinrichtungen, Hilfszahlungen werden abgesichert

Mayer: Budget für Kunst und Kulturbereich ermöglicht Kulturressort deutliche Schwerpunktsetzungen

Bundesvoranschlag 2023 bringt höhere Basisabgeltung für Bundeskultureinrichtungen, Hilfszahlungen werden abgesichert

SPÖ-Kucharowits: Klare Haltung gegen Massenüberwachung!

Bindender Antrag: Österreich darf nur einem grundrechtskonformen Vorschlag auf EU-Ebene zustimmen

OTS0134
04.11.2022 15:09
in Politik

EU-Unterausschuss äußert Grundrechtsbedenken zu Kommissionsvorschlag

Innenminister Karner soll sich bei EU-Verordnung zur Bekämpfung von Kindesmissbrauch für grundrechtskonforme Maßnahmen einsetzen

vorige Seite nächste Seite