Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI)

vorige Seite Seite 1 von 6 nächste Seite

Hannah Arendt und die Wertungen der Moderne.

Internationale Tagung des VWI und IFK vom Mi., 21. Juni bis Fr., 23. Juni 2017 in Wien.

OTS0197
19.06.2017 16:06
 

Buchpräsentation "Nationalsozialismus in Wien. Opfer. Täter. Gegner"

Podiumsgespräch am 8. Mai 2017, 18.00-20.00 Uhr im Wien Museum mit den Autoren Martin Krist, Albert Lichtblau und dem Herausgeber Horst Schreiber. Moderation: Béla Rásky.

OTS0195
02.05.2017 17:29
 

Netzwerke des Terrors - Franco-Spanien und die Ostblock-Geheimdienste

Simon Wiesenthal Lecture von José María Faraldo, Madrid, Spanien

OTS0175
20.03.2017 17:27
 

Wer waren Heinrich und Alice Scheuer? Erkundungen eines Enkelkindes.

Simon Wiesenthal Lecture von Robert Knight, Loughborough University, Großbritannien.

OTS0183
16.02.2017 16:28
 

Das Recht der Rechtlosen. Perspektiven auf Staatenlosigkeit nach 1945

Simon Wiesenthal Lecture von Miriam Rürup, Direktorin des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden in Hamburg.

OTS0192
12.01.2017 16:40
 

Demonstrative Sühne und Politik - Yad Vashem als Pilgerort deutschsprachiger Persönlichkeiten 1950–2016

Simon Wiesenthal Lecture von Dominique Trimbur, Fondation pour la Mémoire de la Shoah, Paris

OTS0239
09.11.2016 15:26
 

Gibt es eine populistische Erinnerungspolitik?

Simon Wiesenthal Lecture von Jan-Werner Müller, Professor für Politische Theorie an der Universität Princeton.

OTS0244
13.10.2016 16:51
 

Die Mikroökonomie des staatlichen Antisemitismus. Die Enteignung von Juden unter bulgarischer Herrschaft 1941-1944.

Simon Wiesenthal Lecture von Roumen Avramov, Center for Advanced Study Sofia.

OTS0189
21.06.2016 15:32
 

Flüchtlinge und Bürger. Neue Nationalstaaten als Zufluchtsorte 1914 -1941.

Internationaler Workshop des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien (VWI) in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Prag.

OTS0189
10.06.2016 16:31
 

Die Elendsten unter den Elenden. Das "Sonderkommando" in Auschwitz-Birkenau.

Simon Wiesenthal Lecture von Gideon Greif (Shem Olam Institut, Israel).

OTS0168
10.05.2016 16:39
 

Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien bei der „Langen Nacht der Forschung“ 2016

Tendenzen der Holocaustforschung und Filmvorführung "Sauls Sohn"

OTS0205
15.04.2016 17:36
 

Alma Mater Antisemitica. Publikation des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien.

Akademisches Milieu, Juden und Antisemitismus an den Universitäten Europas zwischen 1918 und 1939.

OTS0252
16.03.2016 17:42
 

Die Elendsten unter den Elenden. Das 'Sonderkommando' in Auschwitz-Birkenau.

Simon Wiesenthal Lecture von Gideon Greif (Shem Olam Institut, Israel)

OTS0166
11.03.2016 15:31
 

Kranksein in Theresienstadt. Nachdenken über Medizingeschichte im Holocaust.

Simon Wiesenthal Lecture von Anna Hájková (University of Warwick)

OTS0198
04.03.2016 16:40
 

Unheimliche Heimat. Triest als Erinnerungsraum.

Simon Wiesenthal Lecture von Susanne C. Knittel, Universität Utrecht.

OTS0178
11.02.2016 17:25
 
vorige Seite nächste Seite