SiM Selbst- und Interessensvertretung zum Maßnahmenvollzug

Menschenrechtswidrige Zustände im Maßnahmenvollzug

Außergerichtliche Einigung am EGMR | Überfüllung der Anstalten hat verheerende Auswirkungen auf Behandlung

OTS0007
04.05.2021 07:30
 

Int. Tag der Menschenrechte: Situation im Maßnahmenvollzug ist eine menschenrechtliche Katastrophe

Die Selbst- und Interessensvertretung zum Maßnahmenvollzug (SiM) betreut seit 2016 ca 400 Untergebrachte und deren Angehörige im Maßnahmenvollzug.

OTS0176
10.12.2020 13:05
 

Der Massnahmenvollzug ist endgültig am Limit der Belastbarkeit!

Hinsichtlich der prekären Zustände im Massnahmenvollzug bestätigt der am 19.11. im Nationalrat behandelte Prüfbericht des Rechnungshofs zur “Steuerung und Koordinierung des Straf- und …

OTS0019
22.11.2020 11:16
 

Maßnahmenvollzug: der Mistkübel der Gesellschaft?

Das Ansinnen Gefährder und Terroristen in den Maßnahmenvollzug einzuweisen, ist fahrlässig.

OTS0023
12.11.2020 08:40
 

Tagung "Menschen & Rechte" findet im November erstmals statt

„Was fehlt einer modernen Justiz?“ „Verstößt der Strafvollzug gegen die Menschenwürde?“ und "Warum strafen wir überhaupt?“

OTS0018
29.09.2020 08:29