Nikotin Institut

vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

EU-Parlament fordert unabhängige wissenschaftliche Evaluierung von Nikotin, E-Zigaretten und erhitzten Tabakerzeugnissen

Europas Kampf gegen den Krebs: Nikotin Institut Wien sieht Meilenstein für Harm Reduction

OTS0034
17.02.2022 09:28
 

NIKOTIN INSTITUT WIEN: So gelingt der Rauchstopp zum Jahreswechsel

Rauchfrei ins Neue Jahr starten. Expertentipps erhöhen Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Umsetzung.

OTS0070
22.12.2021 10:14
 

NIKOTIN INSTITUT WIEN: Steuerbegünstigung als Anreiz zum Wechsel auf alternative Nikotinprodukte

Steuern haben Lenkungswirkung und sollten fiskal- und gesundheitspolitische Aspekte in Einklang bringen, damit das EU-Ziel „Rauchfrei bis 2040“ erreicht werden kann

OTS0093
14.07.2021 11:51
 

Alternativen statt Verbote: Der erfolgreichere Weg zum Rauchstopp

Weltnichtrauchertag: Nikotin Institut Wien sieht Angebot an Ersatzprodukten und Betreuung als wirkungsvolle Hilfen für aufhörwillige RaucherInnen

OTS0083
31.05.2021 11:19
 

Rauchstopp: Alternative Nikotin-Produkte erhöhen die Erfolgschancen

Nikotin Institut fordert Aufklärung über Ersatzprodukte und präsentiert Maßnahmenempfehlungen für eine europaweit einheitliche gesetzliche Regelung

OTS0119
16.03.2021 11:39
 

REMINDER - Pressegespäch am 16.3., 10.00 Uhr, "Risikoreduktion durch alternative Nikotin-Produkte"

Maßnahmenempfehlung zur gesetzlichen Regulierung in Österreich und der gesamten EU

OTS0067
12.03.2021 10:15
 

Einladung zum Pressegespräch: Risikoreduktion durch alternative Nikotin-Produkte

Experte fordert Aufklärung statt Verbote - Maßnahmenempfehlung zur gesetzlichen Regulierung in Österreich und der gesamten EU

OTS0137
03.03.2021 13:42
 

Gesundheitsexperten raten zur E-Zigarette, wenn Rauchstopp nicht gelingt

Die Berichterstattung zu Lungenerkrankungen in den USA hat Raucher, Dampfer und die breite Öffentlichkeit hierzulande verunsichert.

OTS0089
28.10.2019 11:57
 

Aussendung des Nikotin Instituts zu Lungenerkrankungsfällen in den USA und dem Konsum von E-Zigaretten

Aussendungen und Informationsbroschüren stellen derzeit E-Zigaretten allgemein unter Verdacht für das gehäufte Auftreten von Lungenerkrankungen und einen Todesfall in den USA verantwortlich zu sein.

OTS0003
04.09.2019 08:00
 
OTS0053
27.12.2017 13:00
 
OTS0006
30.12.2015 09:00
 

Rauchfrei08 - Geht in die Zielgerade

Mehr Luft für RaucherInnen UND NichtraucherInnen

OTS0209
10.06.2008 13:57
 

Nikotin Institut: Neuer Mindestpreis für Zigaretten dient dem Schutz der Jugend

Zigaretten müssen ab 1.Mai 2008 mindestens Euro 3,35 pro Packung kosten, diese Erhöhung ist eine sehr sinnvolle Massnahme vor allem zur Beeinflussung des Rauchverhaltens bei jungen Menschen, ganz im Sinne …

OTS0348
30.05.2008 16:22
 

Rauchfrei08 - Entwöhnung leichter machen

Initiative die sich an alle Raucher wendet die Ihr Rauchen beenden/reduzieren/besser kontrollieren wollen.

OTS0363
27.05.2008 17:26
 

OGM-Studie belegt: Fast 1 Mill. Österreicher will zu Neujahr das Rauchen aufgeben oder zumindest reduzieren

Wie eine neue OGM-Studie zeigt, haben die rauchenden Österreicher, wenn es um ihre Gesundheit geht, 2008 große Pläne.

OTS0067
27.12.2007 10:44
 
vorige Seite nächste Seite