proPellets Austria

vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

Streit um Heizkostenvergleich: Worauf kommt es wirklich an?

Es braucht einen lösungsorientierten und zeitgemäßen Ansatz - Heizkostenvergleiche zu erstellen die enkelfit sind

OTS0143
17.11.2017 14:08
 

TU Wien Studie widerspricht Berechnungen der Energieagentur: Fossile Heizungen sind kostspieliger und stellen ein finanzielles Risiko dar!

Die heute präsentierte Studie der TU-Wien zeigt einen Heizkostenvergleich, der auf realistischeren Annahmen beruht, als der gestern präsentierte Heizkostenvergleich der Austrian Energy Agency.

OTS0118
16.11.2017 11:24
 

27.10.2017: Der Österreichische Bioenergy Day

Bioenergie kann Österreich ab heute bis Jahresende für 66 Tage versorgen.

OTS0034
27.10.2017 09:59
 

Salzburgs Energiepolitik: Vorbildwirkung für ganz Österreich!

Neue Förderung von bis zu 5.020 Euro bei Ersatz einer Ölheizung durch eine Pelletheizung in Salzburg!

OTS0057
20.06.2017 10:19
 

Heizöl wieder um 23 Prozent teurer, Preise für Holzpellets bleiben verlässlich stabil!

Der Preis für Heizöl extraleicht ist im Jahresvergleich von März 2016 bis März 2017 um 23% gestiegen.

OTS0229
03.05.2017 16:04
 

Wohnbaucheck - Pellets machen Österreich klimafit!

Pelletheizungen können einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten und gleichzeitig die heimische Wirtschaft stärken.

OTS0097
06.04.2017 11:16
 

Holzweg oder Öl-Rausch?

Eigenartige Argumente prägen die politische Diskussion um die Energiezukunft in Niederösterreich

OTS0022
16.03.2017 09:16
 

OÖ: Schadet die Regierung bewusst der eigenen Wirtschaft?

Oberösterreich will Klimaziele zurücknehmen und schädigt damit die eigene Öko-Industrie

OTS0028
14.02.2017 09:30
 

Enorme Chance für die österr. Wirtschaft – Klimavertrag von Paris wird verbindlich - Holzpellets ein wichtiger Teil der Energiewende

Geschäftsführer von proPellets Austria, Christian Rakos: „Der 4.11. 2016 soll sich in der Erinnerung unserer Enkel mit der Mondlandung messen können.

OTS0163
04.11.2016 14:21
 

Holzpellets – Öko-Irrtum oder Zukunftschance?

Die österreichische Pelletwirtschaft setzte 2015 ein starkes Zeichen mit der Produktion von rund einer Million Tonnen heimischer Qualitätspellets.

OTS0181
24.10.2016 15:33
 

proPellets Austria korrigiert Aussagen des Fachverbands für Energiehandel über die Pelletwirtschaft

Erstaunen über die falschen Aussagen des WKÖ-Fachverbands über Pelletimporte aus Kanada und Sibirien

OTS0188
20.04.2016 15:43
 

Pelletheizungen werden vom Klima-und Energiefonds auch 2016 mit bis zu € 2.000,- gefördert

proPellets, der Verband der heimischen Pellet Wirtschaft, begrüßt die neue Förderung des Klima-und Energiefonds der Bundesregierung für Pelletheizungen!

OTS0161
23.02.2016 13:59
 

Bilanz 10 Jahre proPellets: Nach dem Pellet-Boom zurück zum billigen Öl? Wie ernst nehmen wir den Klimaschutz?

Auf gut 1,5 Millionen Tonnen Pellets pro Jahr ist die Kapazität der heimischen Pelletproduzenten angestiegen.

OTS0085
06.10.2015 11:00
 

Pelletsexporte steigen um 37% - Hauptexportland Italien

Erfreuliche wirtschaftliche Entwicklung bei den heimischen Holzpellet Produzenten.

OTS0111
24.06.2015 11:47
 

Klarheit bei Brennstoffkosten vor dem Start der Heizsaison Dauerhafter Preisvorsprung von Brennholz und Pellets

Verwirrung durch unterschiedliche Energiegehalte - Transparenter Vergleich nur bei Bezug auf eine Kilowattstunde möglich - Pellets seit 2009 durchschnittlich um etwa 46 Prozent günstiger als Heizöl - …

OTS0054
24.09.2014 10:07
 
vorige Seite nächste Seite