Die Sozialwirtschaft Österreich – Verband der österreichischen Sozial- und Gesundheitsunternehmen wurde 1997 als BAGS (Berufsvereinigung von Arbeitgebern für Gesundheits- und Sozialberufe) gegründet. Sie ist die größte – und stetig wachsende – freiwillige Interessenvertretung der sozialen Dienstleister in Österreich und hat inzwischen 430 Mitgliedsorganisationen. Sie verhandelt seit ihrem Bestehen arbeitgeberseitig den SWÖ Kollektivvertrag, der die Arbeitsbedingungen im österreichischen Sozial- und Gesundheitsbereich regelt.

 

Die zentrale Aufgabe der Sozialwirtschaft Österreich besteht darin, die private Sozial- und Gesundheitsbranche zu stärken und ihr eine gemeinsame Stimme zu geben – gegenüber Politik und Verwaltung und in der allgemeinen Öffentlichkeit

www.swoe.at www.facebokk.com/sozialwirtschaft