Anders Handeln – Globalisierung gerecht gestalten

vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

EU-Mercosur-Abkommen verschoben: NGOs und Gewerkschaften sehen ersten Erfolg

180 internationale Ökonom*innen kritisieren EU-Nachhaltigkeitsanalyse des Abkommens / Fotoaktion vor dem Wirtschaftsministerium

OTS0055
09.11.2020 10:18
 

Deutsche EU-Präsidentschaft pusht EU-Mercosur-Abkommen

Österreich muss bei Nein bleiben / Widerstand auch in weiteren EU-Staaten

OTS0041
29.06.2020 09:31
 

Regierung ignoriert EU-Recht bei Sonderklagerechten für Konzerne

23 EU-Staaten beenden EU-interne Sonderklagerechte - Österreich nicht dabei / Plattform „Anders Handeln“ fordert Ausstieg Österreichs

OTS0033
08.05.2020 09:31
 

11./12. März, Wien: Internationale Expert*innen diskutieren Ansatzpunkte für eine neue Handels- und Investitionspolitik

Öffentliche Konferenz: „Ein gutes Leben für alle braucht eine andere Globalisierung“

OTS0074
09.03.2020 11:10
 

Vor Abstimmung: EU-Vietnam Abkommen ignorieren Klimaschutz und Arbeitnehmer*innenrechte

"Anders Handeln" fordert EU-Parlament auf Abkommen abzulehnen

OTS0063
10.02.2020 10:41
 

847.000 Unterschriften an Vizekanzler Kogler: Rechte für Menschen, Regeln für Konzerne - Stopp ISDS!

Breite Allianz: Sonderklagerechte abschaffen, Konzerne zur Verantwortung ziehen

OTS0033
06.02.2020 09:58
 

Konzernklagen gegen Klimaschutz: 278 Organisationen fordern Ende der Klagerechte von Energiekonzernen

„Der aktuelle Energiecharta-Vertrag ist mit dem Pariser Klimaabkommen und der Ausrufung des Klimanotstands unvereinbar“

OTS0100
09.12.2019 11:55
 

Koalitionsverhandlungen: Ohne Kehrtwende in der Handels- und Investitionspolitik kein nachhaltiger Klimaschutz

Plattform Anders Handeln stellt 10 Forderungen an die zukünftige Regierung

OTS0049
14.11.2019 09:52
 

Rote Karte für Fouls der Konzerne

Zivilgesellschaft fordert bei Fotoaktion vor der UNO-City entschlossenes Handeln Österreichs

OTS0117
10.10.2019 11:40
 

10.10. Fotoaktion: Rote Karte für Fouls der Konzerne

Österreich und EU-Kommission stehen auf Seite der Konzerne

OTS0086
07.10.2019 11:29
 

Wahl-Check: KandidatInnen von ÖVP, FPÖ und NEOS stehen auf Seite der Konzerne

SPÖ, Grüne, Liste Jetzt, Wandel und KPÖ gegen EU-Mercosur, Sonderklagerechte und für Regeln für Konzerne

OTS0037
18.09.2019 09:29
 

Wahl 2019: Der Countdown für den KandidatInnen-Check läuft

Noch 24 Stunden um die Verpflichtungserklärung für Menschenrechte und gegen Konzernmacht zu unterschreiben

OTS0053
11.09.2019 09:58
 

Wahl 2019: KandidatInnen-Check zu EU-Mercosur, Konzernmacht und Menschenrechten

Neue Online-Aktion fordert Verpflichtungserklärung ein

OTS0051
29.08.2019 10:07
 

Reality-Check zur EU-Wahl: Wer macht Politik für Konzerne?

Analyse der Handelsabstimmungen zeigt: ÖVP und NEOS geschlossen auf Seite der Konzerne

OTS0119
17.05.2019 11:50
 

Vor EU-Treffen: Zivilgesellschaft warnt vor TTIP 2.0

Neustart von Verhandlungen widerspricht Regierungsprogramm

OTS0024
20.02.2019 09:00
 
vorige Seite nächste Seite