Gynmed - Ambulatorium für Schwangerschaftsabbruch und Familienplanung Wien

vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

"Fakten-Helfen“-Petition: Aufweichen der Fristenlösung durch die Hintertür

Neuer scheinheiliger Versuch der Bischofskonferenz, Selbstbestimmung von Frauen einzuschränken

OTS0070
03.12.2020 09:48
 

Die Pille wird heute 60 Jahre

Gynäkologe Fiala: Einführung war Meilenstein für das Selbstbestimmungsrecht. Langzyklus soll forciert werden.‚Pill scare’ führt zur Zunahme von ungewollten Schwangerschaften.

OTS0051
18.08.2020 10:37
 

Gynäkologe Fiala begrüßt geplante Abgabe von Mifegyne an niedergelassene Ärzte

-Qualitätssicherung der Anwendung muss sichergestellt werden

OTS0096
02.07.2020 11:11
 

(PM) Gynäkologe Fiala: Unnötige Corona-Panik gefährdet Existenzen, Gesundheitssystem und sozialen Frieden.

Maßnahmen der Regierung sind nicht evidenzbasiert. Offizielle statistische Daten sind großteils irreführend. Arztkollegen sollen Desinformation mit Fakten entgegentreten.

OTS0084
02.04.2020 10:46
 

Reminder: Premiere „Liebe ist stärker als der Tod“

Bewegende Doku zum Thema Spätabbruch.

OTS0217
26.09.2019 13:54
 

AVISO Premiere: Liebe ist stärker als der Tod

Bewegende Doku zeigt, warum Frauen/Paare die Entscheidung zu einem Spätabbruch bei schwerer Fehlbildung des Fötus nur selbst treffen können. Premiere am 28.9.2019 in Wien.

OTS0065
23.09.2019 10:54
 

Gynmed Fiala: Verbot des Abbruchs bei Fehlbildungen erhöht Zahl der Schwangerschaftsabbrüche

Deutsche Zahlen erschütternd. Geplanter Gebährzwang ist Rückschritt in totalitäres Zeitalter. Verweigerter Spätabbruch gefährdet Familien

OTS0116
01.04.2019 12:15
 

So verhütet Österreich

Der Verhütungsreport 2019 zeigt einen weiteren Rückgang bei hochwirksamen Verhütungsmitteln und eine völlig falsche, viel zu geringe Einschätzung der eigenen Fruchtbarkeit.

OTS0096
13.02.2019 11:00
 

REMINDER PK: Präsentation Verhütungsreport 2019 („Gynmed-Report“)

Antworten auf viele Fragen zum Thema Verhütung finden sich im neuen Gynmed-Report 2019, der nun schon zum dritten Mal präsentiert wird.

OTS0028
12.02.2019 09:23
 

AVISO PK: Präsentation Verhütungsreport 2019 („Gynmed-Report“)

Wie zufrieden sind die Österreicherinnen und Österreicher mit dem eigenen Sexualleben?

OTS0086
05.02.2019 11:30
 

Österreichisches Portal macht Adressen deutscher Abtreibungsärzte öffentlich

Familienplanungsexperte Fiala kritisiert: Informationsverbot ist ein Boykott der Legalisierung von Abtreibung und bevormundet Frauen

OTS0168
25.09.2018 13:30
 

Schwangerschaftsabbruch: Fast die Hälfte sind Migrantinnen

Gynmed Ambulatorium fordert zielgruppenorientierte Prävention.

OTS0029
31.07.2018 09:43
 

Gynmed-Fiala: "Im Irland-Referendum hat Humanismus über Fundamentalismus gesiegt“

Votum der Menschen für reproduktive Selbstbestimmung ist unumkehrbar

OTS0019
26.05.2018 17:02
 

Fallen Zwangsbeiträge beim Wohlfahrtsfonds der Ärztekammer?

Erstmals Beschwerde beim Menschenrechtsgerichtshof eingebracht. Initiative "Wir sind Ärzte und nicht Kammer" gestartet.

OTS0127
18.01.2018 12:01
 

REMINDER MORGEN PG: Wohlfahrtsfonds der Ärztekammer nun beim Europäischen Menschenrechtsgerichtshof

Zwangsbeitrag beim Fonds könnte fallen. Vorstellung der Initiative "Wir sind Ärzte und nicht Kammer".

OTS0037
17.01.2018 09:39
 
vorige Seite nächste Seite