Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM)

vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

OTS0134
22.04.2021 11:32
 

ÖGAM zum bevorstehenden Wechsel im Gesundheits- und Sozialministerium

Mit großem Bedauern nehmen wir den Rücktritt von Bundesminister Anschober zur Kenntnis.

OTS0207
13.04.2021 16:31
 

Testen in der Praxis

Leider wird vom Hausärzteverband, der nur einen verschwindend geringen Teil der österreichischen Hausärzte vertritt, massiv und mit viel Emotion und großer Lautstärke Stimmung gemacht gegen eine …

OTS0094
23.09.2020 11:30
 

Test- Trace- Isolate… and Care – auch Betreuung wird gebraucht!

Covid-19 ist zu einem hohen Prozentsatz eine Erkrankung, deren Erkennung und Unterscheidung zu „normalen Infekten“ und deren Betreuung in der hausärztlichen Kompetenz liegt.

OTS0066
15.09.2020 10:07
 

Ende der telemedizinischen Krankschreibung: Hat die ÖGK die Gesundheit von Patient*innen aus den Augen verloren?

Die Covid-19-Pandemie hat vieles verändert, auch die telemedizinische Krankmeldung wurde dadurch möglich.

OTS0060
22.07.2020 11:06
 

Hochfahren der medizinischen Versorgung

Von Seiten der Politik wird kommuniziert und von den Medien weitergetragen, dass das Gesundheitssystem nach dem „Lock down“ durch die Corona-Krise schon langsam wieder hochgefahren wird, um die …

OTS0022
20.04.2020 09:37
 

Die hausärztliche Versorgung muss gesichert bleiben!

Da es Empfehlungen gibt, die Grundversorgung wegen der Gefährdung von niedergelassenen Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmedizinern zu reduzieren, wollen wir als ÖGAM (Österreichische Gesellschaft …

OTS0129
16.03.2020 16:45
 

Hausärzte sind durch Ambulanzen nicht ersetzbar!

Die österreichische Gesellschaft für Allgemein-und Familienmedizin (ÖGAM) sieht sich aufgrund der jüngsten Aussagen relevanter Entscheidungsträger und Meinungsbildner in Österreich zu einem Statement …

OTS0153
12.03.2020 14:04
 

Verbesserung der Ausbildungsqualität ist die wichtigste Maßnahme gegen Allgemeinmedizinermangel

Das Problem des Nachfolgemangels in der Allgemeinmedizin ist in der Tat vielschichtig. Eine zentrale Ursache lässt sich sehr rasch identifizieren: die postgraduelle Ausbildung.

OTS0054
05.08.2019 12:01
 

Ist die hausärtzliche Versorgung in Österreich gefährdet?

Die Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM) hat sich mit dieser Problematik intensiv auseinandergesetzt.

OTS0050
28.01.2019 10:35
 

DON'T PLAY with DON'T SMOKE

Wir appellieren an die Regierungsverhandler und –verhandlerinnen, Ihre politische Verantwortung für die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für Gesundheit und Lebenszeit der österreichischen …

OTS0168
07.12.2017 14:55
 

Stärkung der Allgemeinmedizin jetzt!

Eine jüngst vom Grazer Institut für Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung veröffentliche Studie zeigt ein geringes Interesse von Studenten und jungen Ärztinnen und Ärzten, sich für die …

OTS0080
24.08.2017 11:23
 

Dringender Appell der ÖGAM zum neuen Primärversorgungsgesetz

Möglichkeit der Anstellung von Ärzten bei Ärzten

OTS0064
26.06.2017 10:13
 

Lehrpraxis Allgemeinmedizin – Finanzierung noch immer nicht gesichert!

Entsprechend der neuen Ausbildungsordnung mussten die ersten Jungärztinnen und -ärzte am 29.2.2016 ihre Entscheidung zwischen Allgemeinmedizin- und Facharztlaufbahn treffen.

OTS0079
21.03.2016 11:36
 
vorige Seite nächste Seite