Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM)

vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Testen in der Praxis

Leider wird vom Hausärzteverband, der nur einen verschwindend geringen Teil der österreichischen Hausärzte vertritt, massiv und mit viel Emotion und großer Lautstärke Stimmung gemacht gegen eine …

OTS0094
23.09.2020 11:30
 

Test- Trace- Isolate… and Care – auch Betreuung wird gebraucht!

Covid-19 ist zu einem hohen Prozentsatz eine Erkrankung, deren Erkennung und Unterscheidung zu „normalen Infekten“ und deren Betreuung in der hausärztlichen Kompetenz liegt.

OTS0066
15.09.2020 10:07
 

Ende der telemedizinischen Krankschreibung: Hat die ÖGK die Gesundheit von Patient*innen aus den Augen verloren?

Die Covid-19-Pandemie hat vieles verändert, auch die telemedizinische Krankmeldung wurde dadurch möglich.

OTS0060
22.07.2020 11:06
 

Hochfahren der medizinischen Versorgung

Von Seiten der Politik wird kommuniziert und von den Medien weitergetragen, dass das Gesundheitssystem nach dem „Lock down“ durch die Corona-Krise schon langsam wieder hochgefahren wird, um die …

OTS0022
20.04.2020 09:37
 

Die hausärztliche Versorgung muss gesichert bleiben!

Da es Empfehlungen gibt, die Grundversorgung wegen der Gefährdung von niedergelassenen Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmedizinern zu reduzieren, wollen wir als ÖGAM (Österreichische Gesellschaft …

OTS0129
16.03.2020 16:45
 

Hausärzte sind durch Ambulanzen nicht ersetzbar!

Die österreichische Gesellschaft für Allgemein-und Familienmedizin (ÖGAM) sieht sich aufgrund der jüngsten Aussagen relevanter Entscheidungsträger und Meinungsbildner in Österreich zu einem Statement …

OTS0153
12.03.2020 14:04
 

Verbesserung der Ausbildungsqualität ist die wichtigste Maßnahme gegen Allgemeinmedizinermangel

Das Problem des Nachfolgemangels in der Allgemeinmedizin ist in der Tat vielschichtig. Eine zentrale Ursache lässt sich sehr rasch identifizieren: die postgraduelle Ausbildung.

OTS0054
05.08.2019 12:01
 

Ist die hausärtzliche Versorgung in Österreich gefährdet?

Die Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM) hat sich mit dieser Problematik intensiv auseinandergesetzt.

OTS0050
28.01.2019 10:35
 

DON'T PLAY with DON'T SMOKE

Wir appellieren an die Regierungsverhandler und –verhandlerinnen, Ihre politische Verantwortung für die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für Gesundheit und Lebenszeit der österreichischen …

OTS0168
07.12.2017 14:55
 

Stärkung der Allgemeinmedizin jetzt!

Eine jüngst vom Grazer Institut für Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung veröffentliche Studie zeigt ein geringes Interesse von Studenten und jungen Ärztinnen und Ärzten, sich für die …

OTS0080
24.08.2017 11:23
 

Dringender Appell der ÖGAM zum neuen Primärversorgungsgesetz

Möglichkeit der Anstellung von Ärzten bei Ärzten

OTS0064
26.06.2017 10:13
 

Lehrpraxis Allgemeinmedizin – Finanzierung noch immer nicht gesichert!

Entsprechend der neuen Ausbildungsordnung mussten die ersten Jungärztinnen und -ärzte am 29.2.2016 ihre Entscheidung zwischen Allgemeinmedizin- und Facharztlaufbahn treffen.

OTS0079
21.03.2016 11:36
 

Stellungnahme der ÖGAM zur laufenden Diskussion über Primary health care

Als Fachgesellschaft für Allgemeinmedizin sind wir irritiert über die letzten Pressemeldungen und Äußerungen von Patientenanwalt Dr. Bachinger, der der Ärzteschaft Reformunwillen und Einzementierung …

OTS0188
10.02.2016 16:20
 

Menschen sind nicht teilbar! Zum worldfamilydoctorday am 19.5.15

Der Generalist ist der Spezialist für den ganzen Menschen

OTS0186
18.05.2015 15:28
 
vorige Seite nächste Seite