WWF Österreich

vorige Seite Seite 1 von 63 nächste Seite

WWF kritisiert Abschuss-Pläne in Niederösterreich

Landesregierung setzt auf Eskalation statt Herdenschutz – Naturschutzorganisation WWF fordert seriöses Wolfsmanagement mit Aufklärung, Beratung und Prävention

OTS0043
21.09.2018 09:55
 

WWF fordert von BM Köstinger klares Bekenntnis zum Gewässerschutz

Europas Wasserreserven sind in Gefahr – WWF fordert vollen Einsatz Österreichs für die Wasserrahmen-Richtlinie – Aufweichung wäre Bankrotterklärung der EU-Umweltpolitik

OTS0030
20.09.2018 09:30
 
OTS0088
18.09.2018 11:09
 

WWF Österreich fordert Sofortpaket für Klimaschutz

EU-Energieminister müssen vom Reden ins Handeln kommen: Klimaziele erhöhen, klimaschädliche Subventionen stoppen und Ausstieg aus fossilen Energien beschleunigen – Österreich als Nachzügler ist …

OTS0024
17.09.2018 09:24
 

WWF fordert umfassenden Aktionsplan gegen Lebensmittelverschwendung

Essen darf nicht für den Mist sein: Freiwillige Vereinbarungen sind gut, reichen aber bei weitem nicht aus – Alle Akteure entlang der Wertschöpfungskette gefordert

OTS0062
14.09.2018 10:33
 

WWF kritisiert Anti-Wolf-Aktion in Niederösterreich

Naturschutzorganisation fordert lückenlose Einhaltung des Managementplans mit fachgerechtem Herdenschutz – Kein Freibrief für Abschüsse

OTS0045
14.09.2018 10:12
 

APCC-Bericht: WWF fordert Stopp umweltschädlicher Subventionen

Politik muss handeln: Ausstieg aus fossilen Energien beschleunigen, umweltschädliche Subventionen und Experimente stoppen

OTS0065
13.09.2018 10:56
 

Erstmals Wolfsfamilie in Oberösterreich gesichtet: WWF drängt auf Beratung und Herdenschutz

Naturschutzorganisation für sachliche Informations-Offensive und praxistauglichen Herdenschutz

OTS0007
05.09.2018 08:00
 

WWF macht Faktencheck zu Wolfs-Mythen: Kein Kuscheltier, aber auch keine wilde Bestie

Österreich braucht ein rechtskonformes Wolfsmanagement

OTS0048
30.08.2018 10:26
 

WWF-Flussreport: Massive globale Schäden durch wirtschaftlichen Scheuklappenblick

Flüsse sind mehr als nur Energie- und Wasserlieferanten

OTS0073
28.08.2018 11:19
 

WWF: Niederösterreich braucht eigenen Wolfsbeauftragten

Naturschutzorganisation WWF plädiert für Informationsoffensive und Umsetzung des Aktionsplans – Umfragen lösen kein einziges Problem -Wolfsgipfel notwendiger denn je

OTS0094
23.08.2018 11:38
 

WWF an Land Niederösterreich: Informationspaket schnüren, statt Ängste schüren!

Österreichs erstes Bundesland mit Wolfsrudel hinkt bei Beratung und Herdenschutz hinterher - Landwirte brauchen echte Unterstützung statt markiger Sprüche und Nebelgranaten - Gefährlichkeit des …

OTS0058
22.08.2018 10:18
 

WWF fordert Stopp des Standort-Entwicklungsgesetzes im Ministerrat

Umweltverband warnt vor „Freibrief für Betonierer“ – Bundesregierung muss Kritik ernst nehmen und mehrfach rechtswidrigen Entwurf zurückziehen

OTS0010
22.08.2018 08:00
 

WWF fordert Rücknahme des Standort-Entwicklungsgesetzes

Demontage des Umweltrechts droht: Großprojekte würden mit Genehmigungs-Automatik rechtswidrig durchgeboxt – Wirtschaftsministerin muss Entwurf zurücknehmen

OTS0008
15.08.2018 08:45
 

Angriff auf die letzten Flussjuwele Osttirols – WWF erhebt Einspruch

Kraftwerksbau startet vor den Toren des Nationalparks Hohe Tauern – WWF geht juristisch gegen Verbauung in Osttirol vor – Gesamtstrategie für Wasserkraft im Isel-System gefordert

OTS0021
13.08.2018 09:45
 
vorige Seite nächste Seite