Biosimilarsverband Österreich

Biosimilars: Entlastung für österreichisches Gesundheitssystem von 320 Millionen Euro bis 2021 möglich

Eine neue Biosimilarsstudie des Biosimilarsverbandes Österreich (BiVÖ) in Kooperation mit IQVIA (ehemals QuintilesIMS) zeigt ein massives Entlastungspotenzial für das Gesundheitssystem auf.

OTS0134
28.11.2017 12:28
 

Erstes Biosimilar für die Krebstherapie zugelassen

Am 21. Februar 2017 hat die Europäische Kommission das erste Rituximab-Biosimilar für den europäischen Markt zugelassen.

OTS0176
03.03.2017 13:36
 

Sabine Möritz-Kaisergruber erste BiVÖ-Präsidentin

Neugründung der Interessensvertretung Biosimilarsverband Österreich

OTS0250
16.06.2016 17:19
 

Nachhaltige Entlastung des österreichischen Gesundheitssystems durch Biosimilars: 300 Millionen Euro bis 2020

Der neu gegründete Biosimilarsverband Österreich (BiVÖ) forderte in der heutigen Pressekonferenz bessere Rahmenbedingungen für moderne Biotech-Arzneimittel nach Patentablauf.

OTS0156
14.06.2016 13:10
 

REMINDER: Biosimilarsverband Österreich: Einladung zur Pressekonferenz

Biosimilars: Gleiche Qualität und weniger Kosten für das österreichische Gesundheitssystem

OTS0050
10.06.2016 10:03
 

Biosimilarsverband Österreich: Einladung Pressekonferenz

Biosimilars: Gleiche Qualität und weniger Kosten für das österreichische Gesundheitssystem

OTS0069
06.06.2016 10:53