Ludwig Boltzmann Gesellschaft

vorige Seite Seite 1 von 13 nächste Seite

Pharmafirmen unterstützten PatientInneninitiativen mit 1,4 Mio. Euro; allerdings legte nur ein Drittel Sponsorengelder offen

Ludwig Boltzmann Institut für Health Technology Assessment fordert zentrales Datenportal zur transparenten Offenlegung von finanziellen Zuwendungen

OTS0053
14.09.2017 10:17
 

Mitmachen: Ludwig Boltzmann Gesellschaft holt Online-Challenge "Alzheimer-Catchathon" nach Österreich

Am 21. September können alle die Alzheimerforschung vorantreiben, indem sie bei einem Online-Computerspiel im virtuellen Mikroskop verstopfte Blutgefäße aufspüren.

OTS0048
11.09.2017 10:06
 

Einzigartiges Open Innovation Ausbildungsprogramm für WissenschaftlerInnen wieder offen für Bewerbungen

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben.

OTS0090
22.06.2017 10:35
 

Ludwig Boltzmann Gesellschaft begrüßt erhöhte Dotierung der Nationalstiftung zur Förderung der kompetitiven Forschung

LBG-Präsident Josef Pröll: Initiative ist positives Signal an die Forschung und Aufforderung, Österreich als Innovation Leader zu positionieren

OTS0031
08.06.2017 09:10
 

Jahresbericht: Die Ludwig Boltzmann Gesellschaft zieht Bilanz über 2016

Zwei Center wurden eingerichtet – das Forschungsprogramm "Psychische Gesundheit von Kindern" lief an – zwei Ludwig Boltzmann Institute nahmen ihre Arbeit auf

OTS0086
01.06.2017 10:12
 

AVISO: Vor 500 Jahren erschloss ein Österreicher Russland für den Westen Europas: Sigismund von Herberstein

Der Ludwig Boltzmann Cluster Geschichte veranstaltet am 30. Mai in Graz eine Konferenz über den Begründer der Russlandkunde und Autor der "Moskovia"

OTS0083
23.05.2017 10:49
 

Archäologe Wolfgang Neubauer in die Österreichische Akademie der Wissenschaften gewählt

Der Leiter des Ludwig Boltzmann Instituts Archäologische Prospektion und Virtuelle Archäologie wurde als korrespondierendes Mitglied in die ÖAW aufgenommen.

OTS0026
22.05.2017 09:55
 

Claudia Wild vom Ludwig Boltzmann Institut Health Technology Assessment in Expert Panel der Europäischen Kommission gewählt

Das "Expert Panel für effektive Investitionen in der Gesundheitsversorgung" berät die Europäische Kommission und die EU-Mitgliedsstaaten

OTS0026
16.05.2017 09:30
 

AVISO: Internationales Symposium zur Historischen Sozialwissenschaft am 17. Mai in Wien

Ludwig Boltzmann Institut für Historische Sozialwissenschaft veranstaltet Symposium über die Bedeutung der Disziplin im Zeitalter von "Fake News"

OTS0043
15.05.2017 10:13
 

Den Tumor verstehen: Neues Ludwig Boltzmann Institut Applied Diagnostics erforscht duale Biomarker zur Krebsdiagnose

Die Kombination von Liquid Biopsy und Nuklearmedizin zur personalisierten Diagnose von Prostata- und Dickdarmkrebs soll eine gezielte Therapie vorbereiten.

OTS0073
03.05.2017 10:14
 

LBG: Ideas Lab für Forschungsprogramm zur psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen stößt international auf großes Interesse

136 ForscherInnen aus 27 Ländern haben sich für die neuartigen Forschungsgruppen beworben.

OTS0092
23.03.2017 11:05
 

Ludwig Boltzmann Gesellschaft: Verena Aichholzer leitet LBG Career Center

Dr. Verena Aichholzer (39) leitet das neu eingerichtete LBG Career Center der Ludwig Boltzmann Gesellschaft.

OTS0030
14.03.2017 09:54
 

WissenschaftlerInnen zeigen klebstoffproduzierende Tiere und Pflanzen: Anwendung in Medizin, Wundheilung und Kosmetik

Konferenz über Bioklebstoffe am 6. und 7. März im Naturhistorischen Museum: Publikumsevent am ersten Tag mit Salamandern, Schnecken oder "Gecko-Tape"

OTS0061
28.02.2017 10:05
 

Kurt Wolfsberger ist Head of Finance der Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Kurt Wolfsberger (37) ist seit Jahresbeginn Head of Finance der Ludwig Boltzmann Gesellschaft in Wien.

OTS0056
22.02.2017 10:20
 

Eine von zwanzig Personen ist betroffen: dringender Forschungsbedarf für seltene Erkrankungen

Ludwig Boltzmann Institute for Rare and Undiagnosed Diseases: Welttag der seltenen Erkrankungen am Dienstag, 28. Februar soll Bewusstsein schaffen

OTS0023
22.02.2017 09:28
 
vorige Seite nächste Seite