Zum Inhalt springen

Wirtschaftsbund Niederösterreich

vorige Seite Seite 1 von 15 nächste Seite

NÖ Wirtschaftsbund begrüßt Weiterentwicklung des Energiekostenzuschusses für die Wirtschaft

WBNÖ Ecker/Servus: „Adaptierung des Energiekostenzuschusses schafft dringend notwendige Entlastungen und Planbarkeit für die Betriebe.“

OTS0089
22.12.2022 11:18
 

WBNÖ begrüßt Forderung von LH Mikl-Leitner nach einem Schutzschirm für die Wirtschaft

WBNÖ Ecker/Servus: „Es braucht eine Gas- und Strompreisbremse, damit Betriebe wettbewerbsfähig bleiben und gleichzeitig entlastet werden.“

OTS0149
28.11.2022 14:50
 

Halbzeit in der Wirtschaftskammer Periode: WBNÖ zieht Bilanz

NÖ Wirtschaftsbund präsentiert neue Kampagne: Erste Hälfte der WK-Periode geprägt durch herausfordernde Zeiten und rasche Anpassungsgabe.

OTS0148
20.10.2022 12:40
 

WBNÖ ist froh, dass erste Maßnahmen gegen die Energiepreisexplosion für die Unternehmen eingeleitet werden

WBNÖ Ecker/Servus: „Maßnahmen sind erster Schritt, um die exorbitanten Energiepreise abzufedern, aber weitere Maßnahmen erforderlich.“

OTS0193
28.09.2022 14:38
 

WBNÖ Servus drängt auf Unterstützung für Betriebe gegen Energiepreisexplosion: „Lage dramatisch.“

Viele Betriebe stehen bereits mit dem Rücken zur Wand. Bund darf keine Zeit mehr verlieren und muss Lösungen präsentieren.

OTS0104
16.09.2022 11:25
 

WBNÖ Ecker/Servus begrüßen Betreuungsoffensive das Landes Niederösterreich

Maßnahmen erleichtern einen raschen Wiedereinstieg nach der Karenz und eine Stundenaufstockung bei Teilzeitarbeit. Wichtiger Baustein gegen den Arbeitskräftemangel.

OTS0173
07.09.2022 15:59
 

WBNÖ fordert mehr Tempo bei Maßnahmen gegen die Energiepreisexplosion

Viele Betriebe können die exorbitanten Energiepreise nicht mehr lange stemmen. Bund muss rasch Lösungen präsentieren.

OTS0014
02.09.2022 08:02
 

WBNÖ begrüßt NÖ Strompreisrabatt und stellt Forderungen an den Bund

NÖ Strompreisrabatt stärkt Kaufkraft und kommt auch der Wirtschaft zugute. Auf Bundesebene braucht es jetzt dringend weitere Maßnahmen für die Betriebe.

OTS0139
20.07.2022 16:10
 

WBNÖ begrüßt im Ministerrat beschlossene Sofortmaßnahmen zur Bekämpfung des Mitarbeitermangels im Tourismus

Mit der Ausweitung der Mangelberufsliste auf Kellner und den Erleichterungen bei der Rot-Weiß-Rot Karte werden wichtige Forderungen des NÖ Wirtschaftsbundes umgesetzt.

OTS0169
06.07.2022 14:08
 

NÖ Wirtschaftsbund begrüßt Beschluss der Anti-Teuerungsmaßnahmen im Nationalrat

WBNÖ Forderungen im Nationalrat beschlossen: Verschiebung der CO2-Steuer, Einführung einer steuerfreien Mitarbeiter-Prämie und Senkung der Lohnnebenkosten.

OTS0247
23.06.2022 19:15
 

NÖ Wirtschaftsbund begrüßt Anti-Teuerungspaket der Bundesregierung

Mit der Verschiebung der CO2-Steuer, der Senkung der Lohnnebenkosten und der steuerfreien Mitarbeiter-Prämie wurden wichtige Forderungen des NÖ Wirtschaftsbundes umgesetzt.

OTS0066
14.06.2022 09:41
 

NÖ Wirtschaftsbund fordert Verschiebung der CO2-Steuer und Senkung der Mineralölsteuer

WBNÖ Servus: „Rekordinflation dringend mit Entlastungsmaßnahmen gegensteuern.“ WBNÖ Servus: „Rekordinflation dringend mit Entlastungsmaßnahmen gegensteuern.“

OTS0132
02.06.2022 12:01
 

WBNÖ Ecker/Servus: Wegfall der FFP2-Maskenpflicht auch im lebensnotwendigen Handel ist wichtiger Schritt für die Betriebe

„Mit der Aufhebung der Maskenpflicht im gesamten Handel kann endlich auch der Lebensmittelhandel aufatmen.“

OTS0082
24.05.2022 10:46
 

WBNÖ Ecker/Servus: NÖ Wirtschaftsparlament mit Fokus auf Entlastungen, Arbeitsmarkt und Energiewende

Wirtschaftsbund stellte 12 Anträge an das NÖ Wirtschaftsparlament. Ein Schwerpunkt wurde in den Bereichen Energiekosten und Energiewende gesetzt.

OTS0205
11.05.2022 17:42
 

NÖ Wirtschaftsbund gratuliert Susanne Kraus-Winkler zur neuen Funktion als Staatssekretärin für Tourismus

WBNÖ Spitzenfunktionärin wird Staatssekretärin für Tourismus. Martin Kocher übernimmt künftig Arbeits- und Wirtschaftsressort.

OTS0135
10.05.2022 13:09
 
vorige Seite nächste Seite