Zum Inhalt springen

IndustrieGruppe Pflanzenschutz (IGP)

vorige Seite Seite 1 von 12 nächste Seite

IGP: Global 2000-Kampagne gefährdet familienbasierte Betriebe in Österreich

Die Bürgerinitiativen-Forderung nach einer Landwirtschaft ohne Betriebsmittel ist realitätsfremd – es würde zahlreiche Betriebe zum Aufgeben zwingen und Importabhängigkeit erhöhen.

OTS0129
24.01.2023 14:53
 

IGP: EU-Regulierung bremst Innovation für Landwirtschaft

Hersteller von Pflanzenschutzmitteln haben über ein Viertel ihrer Investitionszusage bereits getätigt. Lösungen stecken in Regulierung fest.

OTS0173
01.12.2022 13:12
 

IGP Dialog: EU nimmt ihre Verantwortung auf globaler Ebene nicht wahr

Experten sehen bei Green Deal und Sustainable Use Regulation unbewältigbare Bürokratie für Landwirte und negative Folgen für Umwelt, Versorgungssicherheit und EU-Landwirtschaft.

OTS0096
21.11.2022 12:07
 

IGP fordert von EU-Politik zukunftsfähige Ideen für die Landwirtschaft

IGP unterstützt Positionspapier der Agrarverbände gegen einseitige EU-Reduktionspolitik. Nachhaltige Produktion braucht Innovation, Technologie sowie Forschung und Entwicklung.

OTS0154
29.06.2022 13:15
 

Wirtschaften am Land & IGP: EU-Kommission soll effiziente Landwirtschaft ermöglichen

Plank und Stockmar fordern Folgenabschätzung zu Green Deal und SUR. EU-Strategien verlangen Forschung, Innovation und wissenschaftliche Vernetzung, um zukunftsfähig zu sein.

OTS0201
22.06.2022 14:58
 

IGP stellt Greenpeace-Test richtig: Alle getesteten Lebensmittel sind sicher

„Müsliriegel-Test“ mit methodischen und inhaltlichen Fehlern. Stockmar: In Zeiten drohender Lebensmittel-Versorgungsengpässe Luxusdebatten anzustoßen, zeugt von Zynismus.

OTS0125
02.05.2022 12:22
 

Aktuelle Studie zu Green Deal empfiehlt Förderung von Innovation in der Landwirtschaft

Folgenabschätzung von Wageningen University and Research: Precision-Farming sowie Impulse für Forschung und Entwicklung können negative Folgen der Green-Deal-Strategien abfedern.

OTS0154
20.01.2022 12:44
 

IGP zu Global 2000-Publikation: Was nicht passt, wird passend gemacht

Nach "Schummelstudie" im September 2021 prägen Zahlen- und Wortspielereien sowie Fehler auch diese Publikation. "Pestizidatlas" für faktenbasierten Diskurs ungeeignet.

OTS0137
12.01.2022 13:55
 

IGP: Folgenabschätzungen zum Green Deal belegen „blinde Flecken“

Es braucht Innovation und Fortschritt zum Erreichen der Ziele sowie holistische Folgenabschätzung, um lösungsorientierte Strategien abzuleiten.

OTS0053
13.10.2021 10:15
 

IGP Dialog: Innovative Landwirtschaft braucht Anreize, Ausbildung & Austausch

Innovations-Mindset der Landwirte nützen und geeignete Rahmenbedingungen für nachhaltige Produktion schaffen. Austausch im Agrarbereich soll gemeinsam intensiviert werden.

OTS0071
08.10.2021 11:00
 

Innovation Deal: Experten nennen fünf Perspektiven für Landwirtschaft

Webinarreihe der IGP: GAP und Green Deal betreffen Lebensmittelproduktion von morgen und benötigen gesamtgesellschaftlichen Diskurs.

OTS0136
10.06.2021 11:50
 

Enttabuisierung von Innovation ist Voraussetzung für nachhaltige Produktion

Webinare der IGP zum "Innovation Deal": Optimierung der landwirtschaftlichen Produktion verlangt intensiven Austausch zwischen unterschiedlichen Bewirtschaftungsformen.

OTS0133
28.05.2021 12:10
 

IGP zu Glyphosat: Unverständnis über beschlossenes Teilverbot

Wissenschaftliche Faktenbasis belegt Sicherheit des Wirkstoffs bei sachgemäßer Anwendung.

OTS0263
20.05.2021 18:57
 

Landwirte benötigen für regionale Eigenversorgung Betriebsmittel & Technik

Webinare der IGP: Biodiversitätsmaßnahmen verlangen Produktivität. Fehlen Betriebsmittel, hat das negative Auswirkungen auf nachgelagerte Unternehmen und Konsumenten.

OTS0190
20.05.2021 13:27
 

AVISO: Fortsetzung der Webinar-Reihe der IGP zum "Innovation Deal"

Experten diskutieren Effekte von Betriebsmitteln und Innovation, die europäische Landwirtschaft im globalen Kontext und die Kommunikation über die landwirtschaftliche Produktion.

OTS0103
11.05.2021 10:47
 
vorige Seite nächste Seite