IndustrieGruppe Pflanzenschutz (IGP)

vorige Seite Seite 1 von 8 nächste Seite

IGP-Faktencheck zu Greenpeace: Endlich unseriöse Panikmache einstellen

Kampagne ist unehrlich, folgt unlauteren Motiven und Behauptungen sind fernab von der landwirtschaftlichen Realität – IGP lädt Greenpeace auf Zuckerrübenacker ein

OTS0121
07.12.2017 12:20
 

IGP: Ruckzuck-Resolutionen sind keine verantwortungsvolle Politik

Kärnten betreibt Angstmache und Alibipolitik auf dem Rücken der heimischen Landwirtschaft – WHO-Position zu Glyphosat lautet nicht krebserregend

OTS0172
06.12.2017 14:04
 

IGP: Global 2000 mit durchschaubarem Manöver

Die Zeit hat Vorwürfe bereits widerlegt – Anzeige soll nur von dünner Argumentesuppe ablenken

OTS0040
04.12.2017 10:01
 

IGP zu Glyphosat: Einigung der EU-Mitgliedsstaaten längst überfällig

EU-Mitgliedsstaaten entscheiden sich für Wissenschaft & gegen NGO-Panikmache – IGP kritisiert Verkürzung der Laufzeit auf fünf Jahre – NGOs sollen sich Dialog stellen

OTS0153
27.11.2017 17:43
 

IGP präsentiert Video und Faktencheck zu Neonikotinoiden

Verbot dreier Neonikotinoide beschleunigt landwirtschaftlichen Strukturwandel – IGP fordert von NGOs sachlichen Dialog sowie von Greenpeace Beantwortung des Fragebogens ein

OTS0123
24.11.2017 12:15
 

IGP zu Glyphosat: EU-Mitgliedsstaaten prolongieren unwürdiges Schauspiel

Landwirtschafts-, Wirtschafts-, Forschungs- und Wissenschaftsstandort Europa sowie Ansehen der EU-Behörden nehmen immensen Schaden

OTS0139
09.11.2017 12:03
 

IGP zu Glyphosat: Angstmache erhält Vorzug gegenüber Landwirtschaft

Zaudern der Mitgliedsstaaten schadet Landwirtschafts-, Wirtschafts-, Forschungs- und Wissenschaftsstandort Europa

OTS0114
25.10.2017 12:50
 

IGP: Und täglich grüßt die Kampagnenwissenschaft

Panikmache-Studie leitet nächste NGO-Kampagne gegen Pflanzenschutzmittel ein

OTS0112
18.10.2017 12:34
 

IGP: Nein zu Glyphosat schadet Wissenschaft & Wirtschaft

EU-Unterausschuss beschließt entgegen wissenschaftlicher Faktenbasis Österreichs Nein zu Glyphosat auf europäischer Ebene und verursacht Schaden für Landwirtschaft und Wirtschaft

OTS0186
03.10.2017 15:12
 

IGP sieht durch mögliches Glyphosat-Verbot Forschungsstandort gefährdet

Fehlende Planbarkeit und Rechtssicherheit sorgen für Abwanderung von Unternehmen aus dem Bereich Forschung & Entwicklung aus Europa

OTS0125
26.09.2017 12:07
 

IGP unterstützt Hagelversicherung-Kampagne "Bodenlos macht arbeitslos"

Stockmar & Weinberger: Sicherstellen der Versorgungsicherheit muss oberste Priorität haben

OTS0073
21.09.2017 10:30
 

IGP zu Glyphosat: Global 2000 & Greenpeace flüchten sich in Populismus

Fehlende Argumente sollen mit lautem Geschrei verschleiert werden

OTS0164
20.09.2017 13:16
 

IGP: Greenpeace prolongiert inhaltsleere Kampagne mit Populismus

Glyphosat-Verbot fördert CO2-Emissionen, Zerstörung von Naturräumen & Bodenerosion – Glyphosat sorgt für höhere Wirtschaftlichkeit der Landwirtschaft

OTS0112
12.09.2017 11:42
 

IGP zu Global 2000 & Grüne: Faktenresistenz & Wahlkampfaktionismus sind Gefahr für Konsumenten

Global 2000 & Grüne argumentieren nicht auf Basis aktueller wissenschaftlicher Fakten, sondern rezitieren NGO-Broschüren – 3.300 Studien belegen Unbedenklichkeit von Glyphosat

OTS0106
08.09.2017 12:03
 

IGP-Faktencheck: Global 2000 zitiert sich selbst

Global 2000 setzt absurde Kampagne gegen Glyphosat trotz fehlender Argumente fort – Neue Erkenntnisse: Australische Behörde APVMA widerlegt IARC-Einstufung

OTS0060
24.08.2017 10:47
 
vorige Seite nächste Seite