VGT - Verein gegen Tierfabriken

vorige Seite Seite 1 von 54 nächste Seite

Stellungnahme zu Fiaker-Vorfall: VGT wehrt sich gegen unwahre Vorwürfe

Behauptungen in der Tageszeitung Österreich, AktivistInnen des VGT hätten einen Fiaker zusammengeschlagen, sind frei erfunden und entbehren jeder Grundlage

OTS0112
03.08.2017 13:58
 

Kein Verhütungsprojekt mit Immuno-Kontrazeption im Schaugatter des Lainzer Tiergartens

Nach Anhörung von internationalen ExpertInnen entschieden sich Stadt Wien und VGT gemeinsam gegen das Projekt, allerdings wird Verhütung für die Zukunft nicht ausgeschlossen

OTS0040
11.07.2017 10:00
 

NÖ-Landtag: Gestern wurde das geplante Gatterjagdverbot einem Ausschuss zugewiesen

VGT befürchtet, dass die Gatterjagd über die Hintertüre „Wildgehege“ weiterhin erlaubt bleiben wird; Jagdverbot auf ausgesetzte Zuchtfasane fehlt im vorgeschlagenen Gesetzestext

OTS0049
07.07.2017 10:20
 

Anzeige bei der Behörde: geplante Entenjagd bei Mensdorff-Pouilly heuer illegal

Mensdorff-Pouilly verlegt zwar sein Jagdgatter nach Ungarn, aber bisher jedenfalls nicht seine Jagd auf Zuchtenten – Anzeige des VGT, weil nach neuer Gesetzeslage verboten

OTS0117
03.07.2017 14:19
 

Verhandlung Mensdorff-Pouilly gegen VGT Besitzstörung nach Luising/Burgenland vertagt

Richter aus Bruck/Mur wird Ende Juli Lokalaugenschein in Luising durchführen; Mensdorff-Pouilly kündigt Verlegung seines Jagdgatters nach Ungarn an, um Verbot zu entgehen

OTS0151
23.06.2017 12:11
 

Mensdorff-Pouilly: € 1500 Strafe wegen illegalen Aussetzens von Federwild aufgehoben

Landesverwaltungsgericht sieht Formalfehler: BH machte Mensdorff-Pouilly als Jagdpächter und nicht als unmittelbaren Täter oder Anstifter verantwortlich

OTS0047
23.06.2017 10:00
 

Einladung zur Feier „25 Jahre VGT“ im Albert-Schweitzer-Haus in Wien

Sämtliche WegbegleiterInnen aus dem Tierschutz, der Politik und den Medien sind eingeladen, bei der Veranstaltung die 25 Jahre VGT Revue passieren zu lassen

OTS0182
22.06.2017 13:00
 

Trotz Verbots im Tierschutzgesetz: Zuchtenten auf Kunstteichen bei Mensdorff ausgesetzt

Aktuelle Fotos zeigen hunderte wenn nicht tausende Enten auf 2 künstlichen Teichen hinter Elektrozaun, die dort jetzt auf ihren Abschuss bei Treibjagden ab August warten

OTS0115
22.06.2017 11:10
 

Morgen Dienstag tagt Verfassungsgerichtshof in öffentlicher Sitzung zum Jagdzwang in NÖ

Mehrere GrundbesitzerInnen wollen die Jagd auf eigenem Grund verbieten – das Höchstgericht muss entscheiden, ob der Jagdzwang dem Eigentumsrecht widerspricht

OTS0003
19.06.2017 08:00
 

Tierschutz-Kennzeichnung statt Namensstreit!

VGT reagiert auf Tierfabrikbetreiber Auer: Agroindustrie soll Tierschutz kennzeichnen satt verbissen gegen pflanzliche Alternativen zu kämpfen

OTS0122
16.06.2017 15:25
 

VGT freut sich: Landesrat Pernkopf verkündet Gatterjagdverbot in Niederösterreich!

Nach 2 Jahren Kampagne voller Erfolg des VGT: nach dem Verbot des Aussetzens von Fasanen zur Jagd bundesweit ist nun auch überall in Österreich ein Gatterjagdverbot beschlossene Sache

OTS0178
16.05.2017 14:36
 

Klagsterror durch Mayr-Melnhof geht weiter: erneute tausende Euro Zusatzklage!

Strategie der Dauerklagen mit existenzvernichtendem Ausmaß gegen KritikerInnen: neue angebliche „Hasspostings“ so harmlos, dass Motivation offensichtlich

OTS0108
16.05.2017 11:51
 

Tierschutzsprecherin der KPÖ als Spitzel für Jägerschaft im VGT: Zeugin für Mayr-Melnhof

Klagswütiger Gatterjäger schickt immer wieder persönliche „Einladungen“ in sein Schloss an potentielle Kronzeuginnen im Prozess gegen VGT-Obmann – Spitzel wollte Anstellung beim VGT

OTS0052
11.05.2017 09:57
 

Ende der Jagdgatter: Verwaltungsgericht Schleswig in Deutschland bestätigt Verbot

Adelsfamilie Bismarck muss 1300 ha Jagdgatter auflösen und die Trophäenjagd für illustre Jagdgäste dort nach 140 Jahren beenden – Auswirkungen auf Österreich!

OTS0065
10.05.2017 10:33
 

VGT-Aktivist gerade eben freigesprochen: kein Widerstand gegen die Staatsgewalt

Richter erteilte Pseudoprozess gegen friedlichen Tierschützer, der mit illegaler Polizeigewalt bei einer Pelzdemo festgenommen wurde, klare Absage: Polizei unglaubwürdig

OTS0192
09.05.2017 14:25
 
vorige Seite nächste Seite