Wirtschaftsbund Wien

vorige Seite Seite 1 von 13 nächste Seite

Wirtschaftsbund Wien: Unternehmensinteressen beim Parken endlich verwirklicht

Öffnung der Anrainerparkplätze und einfacherer Zugang zur Parkkarte bringen dringend benötigte Entlastung und Bürokratieabbau

OTS0063
22.05.2017 10:59
 

Walter Ruck: Sebastian Kurz ist Garant für einen klaren Weg

Volle Unterstützung und voller Rückhalt!

OTS0032
14.05.2017 19:35
 

WB Wien Obmann Walter Ruck: Volle Unterstützung für Sebastian Kurz

Klaren Kurs vorgeben - die besten Köpfe arbeiten lassen

OTS0084
12.05.2017 11:07
 

Wirtschaftsbund Wien gratuliert Alexander Biach zur neuen Aufgabe im Hauptverband!

Ehemaliger Direktor des Wiener Wirtschaftsbundes und Experte auf dem Gebiet der Sozialversicherung wurde einstimmig zum neuen Verbandsvorsitzenden gewählt

OTS0133
09.05.2017 11:58
 

WB-Wien: Grüne Wirtschaft und SWV beschließen endgültig ihr Belastungspaket für Wiener Werbeunternehmen

Wirtschaftsfeindlichkeit in der eigenen Standesvertretung setzt sich nach katastrophalen Kollektivvertragsverhandlungen mit der Gewerkschaft weiter fort.

OTS0172
19.04.2017 15:56
 

Wirtschaftsbund Wien: Schulterschluss von Künstlern und Wirtschaft für Wiens MTV-Bewerbung

„Einen breiten Konsens zwischen Jugend, Wirtschaft und Kulturszene“ ortet Christoph Biegelmayer, Direktor des Wiener Wirtschaftsbundes, in der Diskussion, ob sich Wien als Austragungsort für die MTV …

OTS0217
06.04.2017 14:05
 

Wirtschaftsbund Wien/Dobcak an NEOS: Wer nicht weiß wie die Gastronomie arbeitet, sollte sich nicht selbst blöd aussehen lassen!

„Es kommt nicht oft vor, dass ich die Stadt Wien bei Gastrothemen in Schutz nehme.

OTS0064
06.04.2017 10:44
 

WB-Wien: Dreifacher Wortbruch vom Grünen Werbe-Obmann Götz schwächt Wiener Unternehmen und macht Tür auf für kommendes Belastungspaket

Verhandlungen mit der Gewerkschaft GPA-djp zogen sich ergebnislos weiter, Belastungspaket droht

OTS0225
16.03.2017 16:13
 

Wirtschaftsbund Wien an Arbeitsinspektorat und Gewerkschaft vida: Wortwahl und Prüfungen mit Augenmaß!

Der Wiener Wirtschaftsbund verwehrt sich klar gegen die Vermischung von Arbeitsunfällen oder sogar Todesdramen in Bezug auf schikanöse Unternehmensüberprüfungen. „Wer mit einem solch schlechtgemeinten …

OTS0200
14.03.2017 16:54
 

Wirtschaftsbund Wien Umfrage: Selbstständige der Bundeshauptstadt ganz klar für flexiblere Arbeitszeiten

12 Stunden Tageshöchstarbeitszeit, 60 Stunden Wochenhöchstarbeitszeit und 2 Jahre Durchrechnungszeitraum als klarer Favorit bei mehr als 2000 Teilnehmern

OTS0026
22.02.2017 09:30
 

Wiener Fremdenführer an Vizebürgermeisterin Vassilakou:

Durch langjähriges Missmanagement wird nicht nur der Status des UNESCO Weltkulturerbes aufs Spiel gesetzt, sondern auch das Ansehen Wiens und unserer Branche unter den Touristen riskiert.

OTS0094
17.02.2017 12:15
 

Ball der Wiener Wirtschaft: Wenn die Wirtschaft alle Sinne begeistert

Der Wiener Wirtschaftsbund feierte am Samstag den 11. Februar seinen traditionellen Ball in der Wiener Hofburg.

OTS0025
12.02.2017 13:22
 

Wirtschaftsbund Wien lädt Vassilakou zum Baustellen beseitigen und gemeinsamen Problemlösen ein

Partnerschaft mit Wiener Unternehmerinnen und Unternehmern durch Anpacken

OTS0099
30.01.2017 13:41
 
OTS0159
18.01.2017 14:07
 

Wirtschaftsbund Wien steht hinter Standortpartnerschaft

European Medicines Agency (EMA) nach Wien zu holen, ist Gebot der Stunde!

OTS0042
18.01.2017 10:32
 
vorige Seite nächste Seite