Gesellschaft für Zukunftssicherung und Altersvorsorge - Denkwerkstatt St. Lambrecht

Bewältigung von Knappheit — Bedeutung für Vorsorge

Die aktuelle Situation im Blick arbeiten wir in Einzelgesprächen mit namhaften Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft einige relevante Themen auf.

OTS0026
06.12.2020 11:09
 

Das Gesundheitswesen mit, vor, nach und vor COVID 19

Die Lambrechter Denkräume behandelten dieses Thema unter Beachtung pflegerischer, medizinischer und ökonomischer Gesichtspunkte.

OTS0109
29.10.2020 11:44
 

Mutige Lösungen — Alter(n) & Pflegeproblematik beherrscht Diskussion

DENKWERKSTATT St. Lambrecht: „GEPFLEGT ALTERN — LEBENSSTIL, PFLEGE, BETREUUNG“, 22.-24. April 2020, Stift St. Lambrecht, Steiermark

OTS0070
03.03.2020 10:59
 

Denkwerkstatt St. Lambrecht begrüßt die Pflegeinitiative der Bundesregierung

Instrumente der betrieblichen Vorsorge für Pflegefinanzierung öffnen

OTS0190
07.12.2018 16:09
 

Läuft die Zeit ab? – Generationenverantwortung in Europa

Die DENKWERKSTATT ST. LAMBRECHT, 10. bis 12. Mai 2017, stellt sich dieser Problematik

OTS0074
05.05.2017 10:37
 

Verstehen der Generationengerechtigkeit - „GENERATIONEN-AKADEMIE“ unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal

Zusammenhänge, Geschichte und Gestaltung von Vorsorgesystemen für Soziale Sicherheit und Generationengerechtigkeit.

OTS0018
10.07.2016 11:51
 

Neue Perspektiven: Bridging Income - Arbeitseinkommen und Pension 60 plus

Bridging Income ist das Thema der Denkwerkstatt St. Lambrecht 2013, die in diesem Jahr in Wien Station macht.

OTS0119
16.04.2013 11:37
 

Glücksfall: Sicherheit im Alter?

Wie korrelieren die aktuell geforderte Ausbildungspflicht, der zu Recht beklagte Bildungsnotstand und prekäre Arbeitsverhältnisse mit der Sicherheit von Alterspensionen und der Finanzierbarkeit von …

OTS0142
21.04.2011 12:29