plattform betroffener kirchlicher gewalt

vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

Nötigte Bischof Küng Missbrauchs-Opfer zu einem „psychiatrischen Schwulentest“?

Am letzten Wochenende wurde ein Missbrauchsverdacht rund um Altbischof Küng bekannt: Versuchte Vergewaltigung eines Pfarrers nach Gabe von K.O.

OTS0007
02.02.2020 09:37
 

Versuchte Vergewaltigung? -Ehemaliger Priesterseminarist erhebt schwere Vorwürfe gegen Alt-Bischof Küng

Schwere Vorwürfe werden gegen den ehemaligen Familienbischof Klaus Küng erhoben.

OTS0007
25.01.2020 10:31
 

Ex-Männerordenchef Rauch strafrechtlich verurteilt

Jungscharlager: Fotos von Buben in Handschellen über Jahre im Internet. - Obwohl Familienvater das aufzeigte, unternahm Kirche lange nichts dagegen.

OTS0200
25.09.2019 16:22
 

Spart Klasnic Kommission an einer Verstorbenen?

Verfahren verzögert, schwerkrankes Opfer verstorben, Angehörige gehen leer aus. Plattform kritisiert Unvereinbarkeit von Bierlein als Mitglied der Klasnic-Kommission.

OTS0048
14.08.2019 10:39
 

Ungerecht: Keine Heimopferrente für kirchliche Missbrauchsopfer

Verfassungsgerichtshof will erst gar nicht prüfen. Ungleichbehandlung gegenüber Heimopfern bleibt aufrecht. Jetzt soll EGMR entscheiden.

OTS0010
07.04.2019 09:24
 

„Ohrfeigen abgeholt“ - Klasnic bekennt sich weiter zu Gewalt an Kindern

Mit Fassungslosigkeit reagierte die Plattform Betroffener Kirchlicher Gewalt auf die fortgesetzte Uneinsichtigkeit von Waltraud Klasnic.

OTS0047
05.04.2019 10:19
 

Causa Klasnic - Gewalt an Kindern verharmlost. Werdenigg verständnislos

da Klasnic auch entsprechende ÖSV-Kommission leitete

OTS0152
04.04.2019 12:51
 

"Flotte Detschn" - Waltraud Klasnic gesteht offen ihre eigenen Kinder geohrfeigt zu haben

Plattform Betroffener kirchlicher Gewalt: Entschuldigen und zurücktreten

OTS0002
04.04.2019 07:47
 

Missbrauch: Kirche verhindert bei Gericht Entschädigungen

Entgegen Schönborns Beteuerungen in der Öffentlichkeit wendet Kirche bei Gericht konsequent Verjährung ein

OTS0062
19.02.2019 11:03
 

Jarolim-Vorstoß für rechtliche Besserstellung von Kirchenopfern

Ausweitung der Heimopferrente. Verjährung von sex. Missbrauch abschaffen, Religionsgemeinschaften sollen künftig selbst Opferentschädigung bezahlen. Betroffene begrüßen Vorstoß.

OTS0127
29.11.2018 12:05
 
OTS0034
03.10.2018 09:37
 

Heimopferrentengesetz: Kirchenmissbrauchsopfer ruft VfGH wegen Ungleichbehandlung an

Tausende bekommen dzt. keine Opferrente - Klasnic Kommission als Tätervertretung darf über Zuerkennung von Renten mitentscheiden

OTS0005
27.09.2018 07:57
 

Bürdet Kirche Therapiekosten für Missbrauchsopfer von Priestern dem Steuerzahler auf?

Wer trägt die Kosten von Psychotherapie und Reha für die oft schwer traumatisierten Opfer sexueller und körperlicher Gewalt durch Kirchenmitglieder?

OTS0085
17.07.2018 12:15
 

Missbrauchsprozess gegen Stift Adomt geht weiter

Ein Beschuldigter noch immer im Dienst - mit Kontakt zu Kindern

OTS0152
03.07.2018 15:53
 
vorige Seite nächste Seite