Zum Inhalt springen

IRG-Präsident Deutsch: Gratulation an Landeshauptmann Stelzer, Chance für einen neuen Weg

Wahlgewinner Stelzer hat mit SPÖ und Grünen zwei seriöse Alternativen für Bildung der Landesregierung

Wien (OTS) - „Ich gratuliere Landeshauptmann Thomas Stelzer zum Wahlsieg und der Möglichkeit mit zwei, den Menschenrechten verpflichteten Parteien eine neue Landesregierung zu bilden“, sagt Oskar Deutsch, Präsident der Israelitischen Religionsgesellschaft Österreich (IRG). Das Wahlergebnis in Oberösterreich zeigt, dass die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher einen Wechsel wollen.

Die Israelitische Religionsgesellschaft wünscht sich für Oberösterreich eine Landesregierung, die den Menschenrechten und dem historischen Bewusstsein unserer Gesellschaft verpflichtet ist. Damit werden die Weichen für eine demokratische und vielfältige Zukunft in Österreich gestellt.

Oskar Deutsch: „Jeder Regierungspartner – im Bund, den Ländern, Städten oder Gemeinden – muss sich glaubwürdig gegen jeden Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Die Chance auf einen neuen Koalitionspartner ohne Verankerung in extremistischen Kreisen sollte genutzt werden.”


Rückfragen & Kontakt:

Ben Dagan BA MA
Israelitische Kultusgemeinde
+43 664 888 515 66
b.dagan@ikg-wien.at
www.ikg-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKG0001