Zum Inhalt springen

Messe für Gesundheit und Prävention 2021

Die Hilfswerk Nachbarschaftszentren luden am Freitag, 24. September 2021 zur beliebten Messe rund um Gesundheitsthemen in den SkyDome in Wien Neubau ein.

Wien (OTS) - Nach einer coronabedingten Pause fand die Messe für Gesundheit und Prävention heuer wieder im Veranstaltungssaal SkyDome des Wiener Hilfswerks statt. Zahlreiche Gesundheitseinrichtungen und Selbsthilfegruppen präsentierten ihre Angebote. In persönlichen Gesprächen und mittels Infomaterialien erhielten die Besucher/innen der Messe wertvolle Tipps direkt von den Expertinnen und Experten. Die Messeteilnehmer/innen hatten die Möglichkeit, ihre Fitness auf einer Gesundheitsstraße zu testen. Das kostenlose und abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm umfasste auch Vorträge und Workshops, welche bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern großen Anklang fanden. Den Ehrenschutz der Veranstaltung hat Bezirksvorsteher Mag. Markus Reiter übernommen.

Dir.in Sabine Geringer, MSc, MBA, Geschäftsführerin des Wiener Hilfswerks, begrüßte alle Gäste und Mitwirkenden: „Ich freue mich sehr über das große Interesse an der Veranstaltung und dass die Messe für Gesundheit und Prävention heuer wieder live stattfinden kann. Die Pandemie hat uns nochmal verdeutlicht, wie wichtig die Gesundheit ist.“

„Die Nachbarschaftszentren sind nicht nur Treffpunkte für alle Menschen in Wien, sondern auch eine zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle für Gesundheitsberatungen und -angebote. Mit dieser Messe möchten wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartner/innen einen weiteren Beitrag zur Gesundheit der Wiener/innen leisten“
, sagte Michael Eibensteiner, Leiter der Hilfswerk Nachbarschaftszentren.

Wiener Hilfswerk
Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige, soziale Organisation, die im Bereich der mobilen Pflege- und Sozialdienste, in der Kinderbetreuung sowie in der Wohnungslosen- und Flüchtlingshilfe tätig ist. Es betreibt Tageszentren für Seniorinnen und Senioren, Seniorenwohngemeinschaften, Nachbarschaftszentren, Freizeiteinrichtungen für Menschen mit und ohne Behinderung sowie Sozialmärkte. Das Wiener Hilfswerk beschäftigt mehr als 2.000 haupt- und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen. Weitere Informationen: www.wiener.hilfswerk.at

Bilddownload
Jetzt downloaden

Rückfragen & Kontakt:

Nina Wagner, BA, Wiener Hilfswerk
T: +43 1 512 36 61-1451, M: +43 664 618 97 34
E: nina.wagner@wiener.hilfswerk.at / www.wiener.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001