AVISO: Spatenstich für Samariterbund-Pflegeeinrichtung in Wiener Neustadt

Auftakt für ein neues und modernes Pflegekompetenzzentrum in Wiener Neustadt, das ab 2023 über 70 BewohnerInnen ein neues Zuhause bieten wird

Wien (OTS) - Unter dem Motto "samaritergepflegt leben" findet am 10. August 2021 der Spatenstich zu einem Generationenprojekt in Wiener Neustadt statt: Das Pflegekompetenzzentrum nach dem Wohngruppen-Konzept wird insgesamt 72 BewohnerInnen ein neues Zuhause bieten. Darüber hinaus wird es 10 betreubare Wohnungen sowie Seminarräume und ein Bistro geben. Ebenfalls wird auf dem Grundstück ein zweigruppiger Kindergarten entstehen, der von der Stadt Wiener Neustadt betrieben wird.

Den Ehrenschutz dieser Veranstaltung übernimmt Landesrätin Mag.a Christiane Teschl-Hofmeister in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, die gemeinsam mit Bürgermeister KO LAbg. Mag. Klaus Schneeberger und KO LAbg Reinhard Hundsmüller, Bundesgeschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs, Ansprachen hält. Die Begrüßung und Moderation übernimmt Abg. z. NR a.D. Otto Pendl, Vorstandsobmann der gebös.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein! Für musikalische Unterhaltung und Speis und Trank ist gesorgt!

Spatenstich für Pflegekompetenzzentrum Wiener Neustadt West

Datum: 10.08.2021, 12:00 - 13:30 Uhr

Ort: Merbotogasse 61 und 63, 2700 Wiener Neustadt, Österreich

Url: http://www.samariterbund.net

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
Karola Binder
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 664 844 6017
presse@samariterbund.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001