AVISO Pressekonferenz: Bundesländer müssen Anstrengungen vervielfachen

Studienpräsentation zu den Klima- und Energiestrategien der Bundesländer über Ziele und Maßnahmen der Bundesländer und dem Abgleich mit den Bundes- und EU-Zielsetzungen

Wien (OTS) - Die Studie der Österreichischen Energieagentur „Klima- und Energiestrategien der Bundesländer“ wertet die Zielsetzungen der einzelnen Bundesländer aus und stellt diese den Bundeszielen gegenüber. Hierbei wurden unter anderem die Ziele bis 2030 im Bereich der Treibhausgase, Endenergieverbrauch, Anteil erneuerbarer Energien und Ausbau von grünem Strom in Österreich analysiert. Durch diesen direkten Vergleich ergibt sich ein merklicher Anpassungsbedarf bei den Zielen der Bundesländer.

Eine grobe Analyse der Rahmenbedingungen in den Bundesländern zeigt auch auf, dass in allen Bereichen nachgebessert werden muss. Dies betrifft vor allem die Reduktion der Treibhausgase und des Energieverbrauchs, die Steigerung des Anteils erneuerbarer Energien sowie den Ausbau von grünem Strom. Vorab kann verraten werden: auch hier muss dringend nachgebessert werden!

Hierfür wurde ein Vorschlag für die erneuerbare Stromerzeugung erarbeitet. Dieser zeigt auf, wie die Bundesländer nach den verfügbaren Möglichkeiten dazu beitragen können, die österreichischen Ziele zu erreichen.

Als Gesprächspartner*innen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Martina Prechtl-Grundnig, Geschäftsführerin EEÖ
  • Günter Pauritsch, Leiter des Centers Energiewirtschaft, Infrastruktur & Energiepartnerschaften bei der der Österreichischen Energieagentur
  • Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft
  • Vera Immitzer, Geschäftsführerin von PV Austria
  • Paul Ablinger, Geschäftsführer von Kleinwasserkraft Österreich

Wir bitten um Anmeldung zur Pressekonferenz an office@erneuerbare-energie.at oder telefonisch unter +43 (0)1 25 32 113.

AVISO Pressekonferenz: Entwicklung der Energiewende in den Bundesländern

Der Dachverband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) lädt zur virtuellen Studienpräsentation ein:

Datum: 08.04.2021, 09:30 - 10:30 Uhr

Ort: Zoom (Link wird bei Anmeldung versendet), Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Erneuerbare Energie Österreich
Hannah Hatos
+43 (0)664 8818 1620
hannah.hatos@erneuerbare-energie.at
www.erneuerbare-energie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EEO0001