Zum Inhalt springen

Die Arbeiterkammer OÖ bekommt erstmals eine Direktorin

ONLINE-PRESSEKONFERENZ

Linz (OTS) - Eine Ära geht zu Ende – und eine neue Ära beginnt! 29 Jahre lang war Dr. Josef Moser MBA in der Arbeiterkammer OÖ beschäftigt, seit 2011 als Direktor. Mit Ende des Jahres geht er nun in Pension. Seine Nachfolgerin wird die bisherige Kommunikationschefin Andrea Heimberger MSc. Damit übernimmt erstmals eine Frau diese verantwortungsvolle Position in der AK OÖ.
In einer Online-Pressekonferenz am Montag, 28. Dezember 2020 um 9 Uhr unter dem Titel

Die Arbeiterkammer OÖ bekommt erstmals eine Direktorin


wird der scheidende Direktor Bilanz ziehen und seine Nachfolgerin einen Ausblick geben, welche Schwerpunkte sie in ihrer neuen Funktion setzen will.
Als Gesprächspartner und Gesprächspartnerin stehen Ihnen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer, die neue Direktorin Andrea Heimberger MSc und der bisherige Direktor Dr. Josef Moser MBA zur Verfügung.

Den Link für die Anmeldung zur Video-Pressekonferenz bekommen Sie rechtzeitig zugeschickt.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Mag. Michael Petermair
Kommunikation
Tel. 050/69 06-2190
michael.petermair@akooe.at
ooe.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002